EPICUR

Bild EPICUR
Übersicht über die EPICUR Universitäten

Die europäische Hochschulallianz EPICUR (European Partnership for an Innovative Campus Unifying Regions) hat das Ziel, eine attraktive, innovative europäische Universität für eine neue Generation von Studierenden in Europa zu schaffen. EPICUR umfasst die drei Projekte EPICUR Education, EPICUR Research und EPIDI (European Partnership for Innovation in Distant Internships). Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Interaktion mit der Gesellschaft.

Die neun Hochschulpartner in der EPICUR-Allianz sind die Adam-Mickiewicz-Universität in Posen (Polen), die Universität Amsterdam (Niederlande), die Aristoteles-Universität in Thessaloniki (Griechenland), die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutschland), die Universität des Oberelsass (Frankreich), das Karlsruher Institut für Technologie, KIT (Deutschland), die Universität für Bodenkultur, Wien (Österreich), die Süddänische Universität in Odense (Dänemark) und die Universität Straßburg (Frankreich). Mehr zu unserer Allianz.

Schon gewusst? Fun Facts über die EPICUR Universitäten (Download)

Studenten
Education
Batterien
Research
Laptop Antoni Shkraba
EPIDI

 

 

News

EPICUREPICUR
Registrierung für EPICUR Kurse gestartet

EPICUR bietet eine leicht zugängliche internationale Erfahrung für Studierende, die kostenlos ist, sich leicht mit Ihrem eigenen Zeitplan kombinieren lässt und Zugang zu ECTS-Punkten bietet. Virtuell, physisch oder irgendetwas dazwischen: Die Möglichkeiten an der EPICUR European University sind endlos.

Die Registrierung läuft noch bis zum 16. Dezember. Am 06. Dezember findet eine Informationsveranstaltung zu den Angeboten statt, weitere Informationen dazu gibt es hier.

More
EPIDI LogoEPIDI
Zweites EPIDI Multiplier Event findet am KIT statt

Am 8. Dezember 2022 findet am KIT das zweite EPIDI Multiplier Event statt. Studierende, Lehrende, KIT-Mitarbeiter sowie externe Partner sind herzlich eingeladen, mehr über die von EPIDI konzipierten E-Learning Module zu erfahren und sich miteinander darüber auszutauschen.

Für Anmeldungen und Fragen melden Sie sich bitte bei Nadine Berends.

EPICURMarkus Schwerer
Drittes EPICUR-Forum in Freiburg gefeiert

Der erste EPICUR Science Slam, Podiumsdiskussionen, Roundtables und Plenarsitzungen sowie ein Posterwalk und ein Online-Keynote-Vortrag von Vanessa Debiais-Sainton und Grußworte der EU-Kommissarin Mariya Gabriel bildeten die Höhepunkte des diesjährigen EPICUR-Forums und boten EPICUR-Mitarbeitern, assoziierten Partnern, Gästen und Studierenden die Möglichkeit zu Diskussion, Austausch und Vernetzung.

 

More

Ältere Neuigkeiten finden Sie im Archiv

EPICUR in den Medien

videoDAAD
Auf dem Weg zu europäischen Hochschulen

Die europäischen Hochschulen sind Hochschulallianzen, die den Herausforderungen Europas mit neuen Ansätzen in Bildung und Forschung begegnen. In diesem Video vom DAAD erfahren Sie mehr zu den Zielen und Visionen von Europäischen Hochschulen durch Beiträge von Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Mitarbeitende deutscher Hochschulen.

More (Video)
KIT
Europäische Hochschulallianzen im Dienst der Gesellschaft

Die Kernaufgaben von Hochschulen sind Lehre, Forschung und Innovation. Doch die Europäische Kommission hat den geförderten „Europäischen Hochschulen“ einen weiteren Auftrag mit auf den Weg gegeben: die Verbindung zwischen Hochschulen und Gesellschaft zu stärken.

More