Einschreibung

Der nächste Schritt nach Erhalt Ihres Zulassungsschreibens ist die Immatrikulation, um offiziell Student am KIT zu werden. Die Frist für die Immatrikulation ist genau sechs Wochen vor Beginn der Vorlesungen und Sie können die Unterlagen vor oder nach Ihrer Ankunft in Karlsruhe hochladen. Aufgrund der neuesten Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der speziellen Regelungen am KIT können Sie nicht persönlich im Büro für internationale Studierende erscheinen. Aus diesem Grund ermöglichen wir Ihnen die Online-Immatrikulation, ohne dass Sie Ihre Unterlagen persönlich abgeben müssen. Um Ihre Immatrikulation abzuschließen, müssen Sie alle erforderlichen Dokumente in unserer Online-Plattform (Mobility Online) hochladen. Nach erfolgreicher Immatrikulation erhalten Sie per E-Mail Ihre KIT-Kontodaten sowie weitere Informationen zum Erwerb der KIT-Student's Card.

Termine und Fristen

Erforderliche Dokumente

Anmeldeformular

Sie können das Formular hier herunterladen. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben haben, sollten Sie es in unserem Mobility Online Portal hochladen.

Reisepass und Visum

Sie müssen nur eine eingescannte Kopie Ihres Reisepasses hochladen, auf der Ihr Name, Ihre Passnummer, das Ablaufdatum usw. vermerkt sind.
Nur für den Fall, dass Sie ein Visum für die Einreise nach Deutschland benötigen: Sie müssen auch eine Kopie des Visums mit Einreisestempel oder Aufenthaltstitel (eAT) und das Zusatzblatt hochladen.

Nachweis der Immatrikulation an der Heimatuniversität

Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der Heimatuniversität, aus der hervorgeht, dass Sie während Ihres Austauschzeitraums am KIT an Ihrer Heimatuniversität immatrikuliert bleiben. Sie können entweder eine Vorlage aus dem Mobility-Online-Portal herunterladen und mit der Unterschrift Ihrer Heimatuniversität hochladen oder eine andere Bescheinigung Ihrer Heimatuniversität hochladen, aus der ausdrücklich hervorgeht, dass Sie während des gesamten Austauschzeitraums immatrikuliert bleiben.

Nachweis über die Zahlung des Semesterbeitrags

Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie in einem Infobrief, zusammen mit Ihrem Zulassungsbescheid. Da die Zahlung nur per Überweisung möglich ist, können Sie das Geld entweder von Ihrem Heimatland aus überweisen (allerdings können hohe Bankgebühren anfallen) oder nach Eröffnung eines deutschen Bankkontos. Bitte bewahren Sie unbedingt einen Zahlungsnachweis für Ihre Immatrikulation auf. Es ist sehr wichtig, dass die Überweisungs-ID verwendet wird und auf dem Zahlungsnachweis erscheint, den Sie für die Einschreibung benötigen! Ohne die Überweisungs-ID können wir Ihre Zahlung nicht auffinden und Sie müssen eventuell erneut zahlen.

Nachweis der Krankenversicherung

Für die Immatrikulation und das Studium an einer deutschen Hochschule ist ein Krankenversicherungsnachweis zwingend erforderlich. Das bedeutet, dass Sie einen Krankenversicherungsnachweis oder eine Befreiung von der Krankenversicherungspflicht vorlegen müssen, um sich am KIT einzuschreiben. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Ihrer Krankenversicherung im Heimatland zu erkundigen, ob Sie in Deutschland für die Dauer Ihres Studiums am KIT versichert sind.

Wenn Sie bei einer gesetzlichen deutschen Krankenkasse wie AOK oder TK versichert sind, benötigen wir ein Dokument, das aus drei Seiten besteht: Krankenversicherungsbescheinigung und zwei Anmeldeformulare.

Wenn Sie in Ihrem Heimatland privat versichert sind, benötigen wir eine Befreiungsbescheinigung einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse (TK oder AOK können diese Befreiungsbescheinigung ausstellen). Weitere Informationen zur Krankenversicherung in Deutschland finden Sie auf der folgenden Seite.

Gelsomina Di Laurenzio

Coordination Incoming Overseas Students (Exchange, DAAD-Scholarship Programs, Free Mover)

Office Hours: By appointment  

Room: 001, Building 50.20, CS

Tel.: +49 721 608-44919

overseas-inVef5∂intl kit edu