News

Kollegen im AustauschNovaTrice
Fortbildung "In der Sprache des Anderen kommunizieren"

Ab März 2022 findet wieder die beliebte Eucor-Fortbildung statt.

An insgesamt 6 Terminen können in interaktiven Sprachworkshops die Französisch-Kenntnisse verbessert und die interkulturellen Kompetenzen vertieft werden. Die Fortbildung des Zentrums für grenzüberschreitende Kompetenzen, NovaTris der Université de Haute-Alsace (UHA) richtet sich an Mitarbeitende in Verwaltung, Lehre und Forschung aller Eucor-Universitäten.

Mehr
StraßenbahnKIT
Nachhaltige Mobilität messen

Wie fahrradfreundlich ist meine Stadt? Wie gut ist der ÖPNV? Wie steht es um die Lärmbelastung der Bewohner? Eine neue Website, die im Rahmen des Interreg-Projektes SuMo-Rhine entwickelt wurde, gibt Auskunft zu diesen und vielen weiteren Aspekten zur nachhaltigen Mobilität in 36 Kommunen in der Oberrheinregion.

Mehr
Thomas HirthMarkus Breig, KIT
Thomas Hirth neuer stellvertretender Eucor-Präsident

Eucor – The European Campus hat seine neue Spitze gewählt. Prof. Dr. Dr. h.c. Andrea Schenker-Wicki, Rektorin der Universität Basel ist neue Präsidentin des Verbundes. Zu ihrer Stellvertretung wurde Prof. Dr. Thomas Hirth, Vizepräsident für Innovation und Internationales des KIT, gewählt. Gemeinsam stehen sie dem trinationalen Universitätsverbund in den nächsten drei Jahren vor.

Mehr
GrafikEucor
Jahresrückblick 2020 von Eucor – The European Campus

Der Jahresrückblick lässt ein ereignisreiches Jahr 2020 revuepassieren. Doktorandenprogramm QUSTEC, Seed Money Förderung, Innovationsregion Fessenheim, Interreg-Projekt „Knowledge Transfer Upper Rhine“, Studiengangsverzeichnis, und vieles mehr.

Mehr
Prof. Alexandre Kostka
Französischer Honorarprofessor am KIT

Der Kulturhistoriker Prof. Alexandre Kostka von der Université de Strasbourg wurde vom Senat des KIT zum Honorarprofessor ernannt. Welche Verbindungen Karlsruhe und Strasbourg städtebaulich haben und welches Profil er der Honorarprofessur geben will, erzählt Kostka im Interview.

Mehr

Campusleben

Stern am TannenbaumKIT
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Zur Weihnachtszeit in Deutschland gehört ein Adventskalender auf jeden Fall dazu. 
Deshalb habt das International Office  des KIT etwas für euch vorbereitet…
Viel Spaß beim Entdecken einer deutschen Weihnachtstradition und eine schöne 
Vorweihnachtszeit!

Mehr
NotizblockKIT, Riccardo Prevete
Eucor-Praktikum

Im Rahmen der Eucor-Mobilität sind auch Praktika an einer Partneruniversität möglich. Die Reisekosten vom KIT zu den Partneruniversitäten können für Praktika genau wie auch für Vorlesungen oder Seminare erstattet werden. Ein Eucor-Praktikant berichtet im Interview über seine Erfahrungen.

Mehr
Eucor FestivalSchnabel
Eucor Festival

Beim Eucor Festival treffen sich Studierende aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland zu einem Fest der Kulturen. Mit Konzerten, internationalem Essen und einem kulturellen Rahmenprogramm ist das Festival ein besonderes Ereignis am European Campus. Der Eintritt zum Festival ist frei und die Anreise wird über einen Busshuttle für die Studierenden vereinfacht. Das Festival wird vom Studierendenrat von Eucor – The European Campus organisiert.

Mehr
RadfahrerTanja Meißner KIT
Tour Eucor

Die fünftägige Radtour durch alle Eucor Universitätsstädte zieht seit Jahren Fahrrad- und Europabegeisterte aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz an. Studierende, Doktorierende, Dozierende, Angestellte und Alumni der fünf Partneruniversitäten können an der Tour teilnehmen. Die sechs verschiedenen Streckenvarianten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ermöglichen allen Leistungsniveaus die Tour zu bewältigen.

Die Tour Eucor ist jedoch viel mehr als eine sportliche Herausforderung – sie verkörpert die Idee eines grenzüberschreitenden Campus:  Unterschiedliche Menschen begegnen sich und überwinden gemeinsam kulturelle, sprachliche und körperliche Grenzen.

Mehr
carte culture7Universite de Strasbourg
Der elsässische Kulturpass – La carte culture

Mit der Carte Culture, dem Kulturpass der Region Elsass, erhalten Studierende aller Eucor-Universitäten freien Eintritt in elsässische Museen und ermäßigten Eintritt in Kinos, Theater sowie Kultur- und Musikfestivals im Elsass.

Mehr