Welche Vorteile kann ein Auslandspraktikum bieten?

  • Erlernen einer Fremdsprache
    Man lernt, die Fremdsprache direkt im beruflichen Kontext inklusive zugehöriger Fachbegriffe anzuwenden.
  • Interkulturelle Kompetenz
    Man erlebt die Sitten und Bräuche einer fremden Kultur hautnah und erweitert somit seinen persönlichen Horizont.
  • Persönliche Entwicklung
    Ein längerer Aufenthalt im Ausland formt den Charakter. Neben höherer Flexibilität, Toleranz, Offenheit und Selbstständigkeit lernt man, sich schnell an neue, ungewohnte Situationen und Umgebungen anzupassen.
  • Bewerbungsvorteil
    https://www.studieren-weltweit.de/interview-auslandserfahrung-der-persoenliche-mehrwehrt-muss-sichtbar-sein/
  • Social Networking
    Man kann während eines Auslandspraktikums zahlreiche private und berufliche Kontakte knüpfen

Weitere Informationen:

  • Informationen und Tipps zu Auslandspraktika: daad.de/ausland oder studieren-weltweit.de
  • Broschüre „Wege ins Auslandspraktikum“ zum Download und „Qualitätscheck Auslandspraktikum“ gibt’s unter wege-ins-ausland.org. Im Qualitätscheck findest du eine Liste mit Kriterien, die dir bei der Suche nach dem richtigen Anbieter und Praktikumsplatz helfen können.
  • Programmdatenbank des europäischen Beratungsnetzwerks Eurodesk: rausvonzuhaus.de

Springe zu: