International Excellence Grants and Fellowships

International Excellence Grants and FellowshipsINTL

Gerade in der Spitzenforschung ist internationale Zusammenarbeit von großer Bedeutung. Exzellenz lebt vom Wettbewerb und vom Austausch der weltweit besten Forschenden. Mit der Etablierung der International Excellence Grants (IEG) im Rahmen der Förderung des Exzellenzuniversitätskonzepts „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft/ Living the Change“ möchte das KIT

  • seine Erneuerungsfähigkeit stärken und die Spitzenforschung fördern;
  • die Netzwerkbildung zur Stärkung der international ausgerichteten Rekrutierung unterstützen;
  • strategische Kooperationen mit internationalen Spitzenuniversitäten und Forschungseinrichtungen fördern.

 

Förderlinie 1: International Excellence Fellowships

  •      Postdoktorandinnen und Postdoktoranden, erfahrene Forschende, Professorinnen und Professoren

  •      alle Länder

  •      2–4 Monate Forschungsaufenthalt am KIT

Aktuelle Ausschreibung: 6. Förderperiode

 

Nominierungs-

frist

Bekanntgabe

Ergebnisse

Aufenthalts-

beginn ab 

Aufenthalts-

beginn

(idealerweise) bis

Sechste

Förderperiode

2022

5. Juli 2022  Mitte Aug. 2022 1. Sept. 2022   1. Dez. 2022

 

International Excellence Talks

On Thursday, 14 July 2022 at 5:00 PM (CEST) the 12th International Excellence Talk will take place online (via Zoom). Prof. Dr. Kamran Behdinan will present his insights on the topic "Multidisciplinary Design and Analysis of Multifunctional Lightweight Systems".

 

No registration is required for the participation of this talk. 

 

For more information, please follow this link.

Fellows


Elena Pfeifer
Koordinatorin International Excellence Grants and Fellowships, Referentin Russland und Osteuropa

+49 721 608-45320elena pfeifer does-not-exist.kit edu