Internationales

International Excellence Grants and Fellowships

engineershttps://unsplash.com/photos/CnDBjaddRWs

Gerade in der Spitzenforschung ist internationale Zusammenarbeit von großer Bedeutung. Exzellenz lebt vom Wettbewerb und vom Austausch der weltweit besten Forschenden. Mit der Etablierung der International Excellence Grants (IEG) im Rahmen der Förderung des Exzellenzuniversitätskonzepts „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft/ Living the Change“ möchte das KIT

  • seine Erneuerungsfähigkeit stärken und die Spitzenforschung fördern;
  • die Netzwerkbildung zur Stärkung der international ausgerichteten Rekrutierung unterstützen;
  • strategische Kooperationen mit internationalen Spitzenuniversitäten und Forschungseinrichtungen fördern.

 

Förderlinie 1: International Excellence Fellowships

  •      Postdoktorand*innen, erfahrene Wissenschaftler*innen, Professor*innen

  •      alle Länder

  •      2–4 Monate Forschungsaufenthalt am KIT

 

Verfahren und Termine

 

Nominierungs-

frist

Bekanntgabe

Ergebnisse

Aufenthalts-

beginn ab 

Aufenthalts-

beginn

(idealerweise) bis

Zweite Förderperiode 2021 25. Februar 2021 vorauss. Mitte März 2021 15. April 2021 1. September 2021

 

Weiterführende Informationen und Formulare finden Sie hier.

Bild
Weltkarte
Elena Pfeifer
Koordinatorin International Excellence Awards and Fellowships

+49 721 608-45320elena pfeiferLeu2∂kit edu

International Scholars & Welcome Office
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Campus Süd, Gebäude 50.25, Raum 102
Adenauerring 8
D-76131 Karlsruhe