Internationales

Internationale Kommunikation (ICom)

Die Abteilung veranschaulicht und begleitet die vielfältigen internationalen Aktivitäten des KIT.
Team

Das Team nimmt sich allen Fragen zur internationalen Kommunikation (Print, Online und Crossmedia) und des internationalen Marketing des KIT an. ICom recherchiert und produziert Beiträge für die Magazine und Onlinekanäle des KIT. In regelmäßigen Abständen bringt die Abteilung den INTL-Newsletter mit Infos zu Förderprogrammen und Veranstaltungen heraus (abonnieren External Link).

Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet der Abteilung ist die Mitarbeit in internationalen Netzwerken und Projekten. Eine wichtige Rolle spielen dabei die engen Kontakte zu Alumni des KIT. 

Zur Abteilung gehört der Sprachendienst, der bis 2016 Teil der Dienstleistungseinheit Presse, Kommunikation und Marketing war. Sein Leistungsspektrum umfasst Dolmetschdienste und Übersetzungen sowie Korrekturen und Überarbeitungen von fremdsprachlichen Texten in den Sprachen Englisch, Spanisch und Russisch.

Tu-Mai Pham-Huu

Leiterin Internationale Kommunikation (ICom)

Raum 116
Gebäude 50.21
Tel.: +49 721 608-47992
tu-mai pham-huuYcu3∂kit edu