News

IECO DaysIECO Institut
IECO Days 2021

Das deutsch-chilenische Netzwerkprojekt IECO hostet die zweite Ausgabe der IECO Days am 5. und 6. Oktober. Highlight ist diesmal ein Expertenpanel zum Thema Technologietransfer im Bereich Green Hydrogen. Außerdem wird es wissenschaftliche Sessions geben rund um den Ansatz des Eco-Industrial Development. Wissenschaftler*innen, Studierende sowie die interessierte Öffentlichkeit sind willkommen.

Bitte registrieren Sie sich unter: https://ieco-institute.com/events.html

Mehr
SeedMoneyLeaf_Can Stock Photo
Startkapital beantragen

Der neue Seed Money Call ist eröffnet! Als Lehrende oder Forschende einer der Mitgliedsuniversitäten von Eucor - The European Campus können Sie sich um eine Förderung (bis zu 60.000 Euro) für Ihr bi- oder trinationales Projekt bewerben. Bewerben Sie sich bis zum 30. September.

Mehr
matchmakingAdobe Stock
Für Postdocs - Matchmaking Oberrhein Energy Storage Systems - 28. September 2021

Werden Sie Teil des Eucor-Netzwerks: 5 Universitäten, 3 Länder

Knüpfen Sie neue Kontakte in Ihrem Forschungsbereich, finden Sie Partner für eine zukünftige Zusammenarbeit und starten Sie gemeinsame Projekte. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 8. September an.

Mehr
RadfahrerTanja Meißner
Anmeldung Tour Eucor Lite 2021

Ein Jahr ohne Tour Eucor? Unmöglich! Die Tour Eucor Lite ist eine Kurzvariante der normalen grenzüberschreitenden Radtour. Sie findet vom 04. bis zum 05. September 2021 statt und besteht aus einer zweitägigen Radtour von Offenburg, über Straßburg, nach Karlsruhe. Eine Anmeldung ist bis zum 25. Juli möglich.

Mehr
EPICUREPICUR
EPICUR Research: eine neue Dimension für die Europäische Universitätsallianz

Im Rahmen der EPICUR Allianz baut das Projekt „EPICUR-Research“ neue Typen von wissenschaftlicher Zusammenarbeit für Nachwuchswissenschaftler auf einem europäischen Level auf. Das Projekt, welches im Januar 2021 startete, wird vom Karlsruher Institut für Technologie koordiniert und vom Horizon 2020 Programm der Europäischen Commission gefördert.

Mehr
Thomas Hirth, KITMarkus Breig, KIT
Thomas Hirth neuer stellvertretender Eucor-Präsident

Eucor – The European Campus hat seine neue Spitze gewählt.  Prof. Dr. Dr. h.c. Andrea Schenker-Wicki, Rektorin der Universität Basel ist neue Präsidentin des Verbundes. Zu ihrer Stellvertretung wurde Prof. Dr. Thomas Hirth, Vizepräsident für Innovation und Internationales des KIT, gewählt. Gemeinsam stehen sie dem trinationalen Universitätsverbund in den nächsten drei Jahren vor.

Mehr
IECO Institut MeetingIECO Institut
Erstes IECO Steering Committee Meeting

Mit dem ersten Steering Committee Meeting feierte das vom BMBF geförderte Netzwerkprojekt "Institute of Eco-Industrial Development" (IECO) am 04. Mai 2021 einen weiteren Meilenstein. Vizepräsident Prof. Thomas Hirth hob die langjährige Zusammenarbeit zwischen dem KIT und den drei chilenischen Universitäten hervor.

Mehr
Prof. Johannes BlümerProf. Johannes Blümer
Prof. Johannes Blümer zum "Wissenschaftsbotschafter" an der UNSAM ernannt

Prof. Dr. Johannes Blümer ist zum "Wissenschaftsbotschafter der Universidad Nacional de San Martín (UNSAM)" in Buenos Aires, Argentinien, ernannt worden. Dieser Titel wurde ihm aufgrund seines langjährigen Engagements und der Unterstützung der Kooperation zwischen dem KIT und Argentinien verliehen.

Mehr
Gruppenbild mit indischer DelegationKIT
Freundschaftsbaum zwischen dem KIT und Indien

 

Anlässlich des Geburtstages von Mahatma Gandhi, der sich am 2. Oktober zum 151. Mal jährt, wird bei dem Besuch als besonderes Symbol ein Baum auf dem Gelände des KIT gepflanzt. Dabei handelt es sich um einen Walnussbaum, der in beiden Ländern vorkommt, dem Klimawandel trotzt und für Gandhi ein wichtiger Baum war. Der Baum soll für eine lange und blühende Beziehung zwischen dem KIT und den indischen Partnern stehen.

Mehr