english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

International Students Office (IStO)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Adenauerring 2
76131 Karlsruhe

Campus Süd
Geb. 50.20, Raum 106

Tel. +49 721 608-44911
Fax +49 721 608-44907
Kontaktformular

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo-Fr 9.00 - 12.00 h
Dienstags geschlossen

Bitte beachten Sie auch die Sprechzeiten unserer einzelnen Mitarbeiter.

Code of Conduct CodeofConduct

Herzlich willkommen beim International Students Office des KIT!

Sie sind internationaler Bewerber und interessieren sich für einen Studium mit Abschluss, Promotion, Praktikum, Erasmus oder Übersee Austausch am KIT?

Hier erhalten Sie wichtige Informationen zu Studien- und Finanzierungsmöglichkeiten, Vorbereitung, Bewerbung und Durchführung eines Aufenthalts am KIT sowie zum studentischen Leben in Karlsruhe und Deutschland.


Aktuelles

Sie können sich jetzt für ein Studium im Sommersemester 2020 bewerben

Starten Sie Ihre Bewerbung hier.


Geschlossen in der vorlesungsfreien Zeit

Vom 23.12.2019 bis zum 06.01.2020 bleibt das International Students Office geschlossen.


Sprechstunde für Geflüchtete

Besuchen Sie uns zur offenen Sprechstunde: ​Donnerstags 14:00 bis 16:00 Uhr
Adresse: Adenauerring 2, Gebäude 50.20, Raum 005, 76131 Karlsruhe



erasmus eucor Fulbright TU9 BW-Stipendium cluster

Bewerben, Einschreiben & Studieren am KIT

 
infoday.jpg
Workshops Studienstart international

Seit Sommersemester 2019 bieten wir Workshops für den Studienstart international an. Die Workshops finden während der Einschreibephase statt.

Die Präsentationen finden Sie hier.

Studium
Studieren am KIT

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie sich für ein Studium oder einen Studienaufenthalt am KIT entscheiden sollten.

Die zehn wichtigsten Gründe
Einschreibung
Einschreibung

Die Einschreibung für das Wintersemester 2019/20 findet vom 23. September bis 18. Oktober 2019 nach Terminvereinbarung im International Students Office statt. Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrem Zulassungsschreiben.

Mehr
 

Aktuelle Neuigkeiten

STUBE-01
STUBE-Seminar

Liebe Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa
Herzliche Einladung zum STUBE-Seminar 
"Welthandel - wie er funktioniert und wie er fair gestaltet werden kann"

Wann:  2. bis 6. Oktober 2019
Wo: in Heidelberg und in Hamburg

Bei diesem Seminar werden wir die Grundzüge des internationalen Welthandelssystems und der WTOsowie die bilateralen Handelsverträge der EU mit Ländern des globalen Südes kennenlernen. 
Wir werden uns 
- uns mit Vorschlägen aus der Zivilgesellschaft beschäftigen, wie internationaler Handel fair und nach menschenrechtlichen Kriterien gestaltet werden kann

- die Zusammenhänge zwischen Welthandel und Schifffahrt kennenlernen und durch eine Hafenrundfahrt anschaulich nachvollziehen können 

Das genaue Programm findet Ihr hier

Videowettbewerb "My International Days"
Workshop Studieren und Arbeiten in Deutschland

Für ausländische Studierende kann der Neuanfang an einer deutschen Uni oder in einer deutschen Firma eine große berufliche, kulturelle und persönliche Herausforderung darstellen. Firmen und Unis, die sich frühzeitig um sie kümmern, sind klar im Vorteil: Denn beidseitiger Frust wird vermieden und die Gefahr, dass die Ausbildung oder das Studium abgebrochen wird, nimmt ab. Dieses Training unterstützt ausländische Auszubildende, Schüler und Studierende mit einem profunden Einblick in „typisch deutsche“ Verhaltensweisen und vermittelt Strategien zur Integration.

28.06.2019, 10 - 16h, KIT Geb. 50.31

Anmeldung per Mail bis 20.06.2019 an straube@kit.edu

 
Remembrace – Erinnern im Dialog

Veranstaltungsreihe zu zukunftsgerichtetem Gedenken und gesellschaftlicher Diskussion - eine studentische Initiative von Miriam Rateike
Veranstaltungen am 14.06., 24.06. und 27.06.2019
Weitere Informationen im Flyer

Warnung vor Betrügern

Liebe Studierende,

aus aktuellem Anlass möchte das International Students Office alle internationalen Studierenden vor betrügerischen Anrufen und kriminellen Besuchern in Wohnheimen warnen.

Die Mitteilung finden sie hier.

ranking.png
KIT Is in the Top 100 of the World in Ten Subjects

QS World University Rankings by Subject 2019 – KIT Is Strong in “Natural Sciences” and “Engineering & Technology”. In ten subjects, Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ranks in the top 100 of the universities worldwide, in mechanical engineering, materials sciences, and physics it has even reached the international top 50.

Link_more
 
Sustainability Spring Days at KIT - REGISTER NOW

Who has never heard of the terms ‚sustainability‘ and ‚sustainable development‘ before?
Sustainable development is a trendy, modern term, highly visible in our society – everybody talks about it. But what does this development mean for your own professional and private future, for science, economy, for your studies and for our society as a whole?

 

Link_more
ASA Logo
ASA-Programm 2019

Vom 20. November bis 10. Januar beim ASA-Programm bewerben!

Bis zum 10. Januar 2019 können sich Studierende zwischen 21 und 30 Jahren online um die Teilnahme am ASA-Programm bewerben. Das Programm versteht sich als Werkstatt Globalen Lernens und richtet sich an junge Menschen verschiedener Berufs- und Studienfelder.

 

Neben Seminaren umfasst die ASA-Teilnahme ein dreimonatiges Projektpraktikum in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas.

 

Die Reflexion des eigenen Lernprozesses und der eigenen Position innerhalb globaler Machtstrukturen ist dabei fester Bestandteil des Programmablaufs. Ein großes Alumni-Netzwerk lädt außerdem dazu ein, das Programm mitzugestalten, sich weiterzubilden und gemeinsam Handlungs- und Gestaltungsspielräume zu erkunden.

www.bewirb-dich-bei-asa.de
STUBEBW
STUBE - Das Studienbegleitprogramm

für Studierende aus Afrika, Asien,  Lateinamerika und Osteuropa ist eine entwicklungsbezogene Ergänzung zum Fachstudium.

 

Das STUBE Programm bietet:

Wochenendseminare und Tagesveranstaltungen zu entwicklungsbezogenen ThemenFinanzielle Unterstützung für ein Praktikum oder eine studienbezogene Recherche im Heimatland (BPSA)Multiplikator*innen Programm Globales Lernen

Die STUBE-Seminare finden an Wochenenden statt und verbinden Spaß,  Kennenlernen von Menschen aus aller Welt und Mitnehmen von vielen neuen Informationen. 

Wenn Ihr Euch näher über STUBE informieren möchtet:  www.stubebw.de

Dort findet Ihr auch unser Jahresprogramm für 2018.

 
Seminar Engagement in Projekten mit Geflüchteten

Das ZAK bietet in Kooperation mit der Caritas Karlsruhe im Wintersemester 2018/19 das Seminar ‚Aktiv in fremden Welten: Studienbegleitendes Engagement in Projekten der Arbeit mit Geflüchteten‘ an.

Studierende haben hier die Gelegenheit, die ‚Parallelwelt‘ der Geflüchteten in Karlsruhe direkt kennenzulernen und Integration durch eigene Projekte mitzugestalten. Das soziale Engagement wird begleitet durch ein regelmäßiges Seminar, in dem Fachwissen zu Hintergründen der Flucht und Migration, zu Prozessen in Behörden und öffentlichen Einrichtungen, zum Asylverfahren oder zu Integrationsmaßnahmen vermittelt und diskutiert wird.

Teilnehmende können auswählen, in welchen bereits bestehenden Projekten sie mitarbeiten wollen – oder können eigene Projekte für Geflüchtete ins Leben rufen.

Link_more
UNC student poster competition
Energy Summit in den USA: Erfolg für Student des KIT

Benjamin Hauck studiert am KIT und derzeit im Austausch an der UNC Charlotte in North Carolina in den USA. Beim Energy Summit an der Appalachian State University wurde sein Poster unter die besten gewählt. Das Appalachian Magazine hat ihn porträtiert.

Mehr
Bild einer Kasse
Studiengebühren für internationale Studierende ab Wintersemester 2017/18

Ab dem Wintersemester 2017/18 sollen an den Hochschulen in Baden-Württemberg Studiengebühren in Höhe von 1500 Euro pro Semester für internationale Studierende eingeführt werden.

Internationale Studierende mit EU-Staatsbürgerschaft sollen weiterhin keine Gebühren bezahlen.

Weitere Informationen auf den Seiten des IStO bzw. den Seiten des Ministeriums.

 
Information for Refugees on Youtube
Information for Refugees About Studying at KIT Education at KIT is aiming at scientifically training young people in research oriented fields and acquiring interdisciplinary competences. A special program is addressing refugee students.

On Youtube you can find videos in Arabic introducing the Karlsruhe Institute of Technology and its auditing program and giving other useful information about studying at KIT and its offered study programs.

Youtube Channel
Bildungsberatung
Förderung von Flüchtlingen

Das Bundesprogramm "Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule" bietet Beratung über das Studienangebot an deutschen Hochschulen, Spracherwerb sowie Unterstützung bei Zulassung und Bewerbung an. Flüchtlinge, Spätaussiedler und jüdische Immigranten unter 30 Jahren kommen außerdem für finanzielle Förderung in Frage. Ziel der Förderung ist die Aufnahme oder Fortsetzung einer akademischen Laufbahn.

Über das Programm

Flyer: deutsch, englisch, arabisch
Deutsch-Chilenisches Masterprogramm
Deutsch-chilenisches Masterprogramm Regionalwissenschaft/ Raumplanung

Das KIT bietet in Kooperation mit der Universidad de Concepción (UdeC) in Concepción, Chile, ein deutsch-chilenisches Masterprogramm im Bereich Regionalwissenschaften/Raumplanung mit Fokus auf Naturrisiken und Katastrophenvorsorge an.
Bewerbungsfrist ist jährlich der 30. September.
Das Institut für Regionalwissenschaften sucht hochmotivierte Bewerberinnen und Bewerber mit abgeschlossenem Studium (B.Sc. oder B.A.). Idealerweise haben Sie Deutsch- sowie Spanischkenntnisse, denn Sie studieren je zwei Semester in Karlsruhe und in Concepción.

Website
 
logo
Neuregelung: Förderung von Ausländern in BMBF-finanzierten DAAD-Programmen

Es gibt eine Neuregelung in Bezug auf die Förderungsmöglichkeit von ausländischen Staatsangehörigen in BMBF-finanzierten DAAD-Programmen:

Gefördert werden können nun auch ausländischen Studenten, die in das deutsche Hochschulsystem integriert sind.

Diese Neuregelung gilt ab 2015.

Weitere Information