english  | Home | Impressum | KIT

Inhaltsverzeichnis

Studienangebot

Welche Fächer (Bachelor und Master) kann ich am KIT studieren?
Eine Liste aller Studiengänge finden Sie auf den Seiten des Studierendenbüros: Bachelor Master

Promotion: Für ein Promotionsstudium kann man sich nicht wie für ein Bachelor- oder Masterstudium bewerben. Informationen zur Promotion.


Wie bewerbe ich mich für ein Bachelor- und Masterstudium?

Bitte bewerben Sie sich über das online-Portal.
Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie auf unserer Homepage oder in den FAQ zur Bewerbung.

Gibt es ein englischsprachiges Studienangebot am KIT?

Englischsprachige Studiengänge
Englischnachweis: TOEFL itb 88 Punkte, computer-based 230 Punkte, paper-based 570 PunkteIELTS 6.5

Wie hoch sind die Gebühren für ein Studium?

Informationen zu gebühren finden Sie hier.

Die Studiengänge des International Departments (Hector School and Carl Benz School) haben eigene Gebühren.

Nach oben

 

Bewerbung für ein Bachelorstudium

Ich habe ein Studienkolleg (Feststellungsprüfung) absolviert. Bin ich jetzt Bildungsinländer und bewerbe mich wie die deutschen Bewerber?

Nein. Studienkollegsabsolventen sind KEINE Bildungsinländer. Bewerben Sie sich bitte nach den Regeln für internationale Bewerber aus einem Land außerhalb der EU.

Kann ich mich direkt zum Bachelorstudium bewerben oder muss ich erst noch ein Studienkolleg besuchen?

Die Antworten auf diese Fragen finden Sie unter http://anabin.kmk.org

Wie bewerbe ich mich für ein Bachelorstudium am KIT?

EU-Bewerber bewerben sich über das online-Portal des Studienbüros. Bitte beachten Sie die Informationen des Studienbüros zur Bewerbung.

Nicht-EU-Bewerber für ein Bachelorstudium bewerben sich über das online-Portal des International Students Office.

Ausnahmen: Wenn Sie Ihr Abitur in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland abgelegt haben, bewerben Sie sich bitte über das Studienbüro. Bitte beachten Sie: Bewerber mit einem Zeugnis der Feststellungsprüfung (Studienkolleg) bewerben sich bitte über das online-Portal des International Students Office.

Bitte beachten Sie, dass diese Entscheidung allein bei der Fachabteilung liegt und wir darauf keinen Einfluss haben. Wir können ihnen daher im Falle einer Ablehnung in der Regel auch keine weiteren Auskünfte geben, was die Gründe für diese Ablehnung waren.

Wir prüfen die Unterlagen nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Anfragen per Email vor der Bewerbung können nicht beantwortet werden.

Wie bewerbe ich mich für das Studienkolleg (Feststellungsprüfung)?

Bewerben Sie sich bitte über das online-Portal für ein Bachelorstudium, das Sie nach der Feststellungsprüfung studieren möchten. Sie bekommen automatisch die Einladung zum Studienkolleg, wenn Sie die Feststellungsprüfung vor dem Fachstudium ablegen müssen.

Wie beziehungsweise wo kann ich den Status meiner Bewerbung abfragen?

Nach dem Versenden Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie über die Statusabfrage nachschauen, ob Ihre Bewerbung eingegangen ist und wie weit sie bereits bearbeitet wurde. Zusätzlich erhalten Sie eine Email, sobald die Unterlagen bei uns eingegangen sind.
Bitte schreiben Sie uns keine Email zum Status Ihrer Bewerbung, sondern überprüfen Sie den Status über das Bewerberportal.

Ich habe einen Fehler in meinem Zulassungsantrag gemacht, soll ich ein neues Bewerbungsformular schicken?

Wenn Sie die Bewerbung schon an uns geschickt haben: Nein, bitte schicken Sie uns eine E-Mail und wir können dann die entsprechenden Änderungen vornehmen. Das geht erst, wenn Ihre Bewerbung bei uns angekommen ist.
Wenn Sie die Bewerbung noch nicht an uns geschickt haben: Nein, bitte korrigieren Sie den Fehler einfach manuell im Antragsformular, wir ändern die Angaben dann in der Datenbank sobald der Antrag eingegangen ist.

Müssen meine Zeugnisse für die Bewerbung beglaubigt sein.

Nein, für die Bewerbung reichen einfache Kopien der Dokumente (Ausnahme: die APS der chinesischen Bewerber muss im Original eingereicht werden) in der Originalsprache und einfache Kopien der offiziellen Übersetzungen. Auch das Sprachzertifikat können Sie als einfache Kopie schicken. Im Fall einer Zulassung müssen Sie alle Unterlagen im Original zur Einschreibung mitbringen.

An welche Adresse muss ich meinen Zulassungsantrag und die Dokumente schicken?

Die Adresse steht auf dem ausgedruckten Antrag.

Darf ich meine Bewerbung per email einreichen?

Nein, Sie müssen die Bewerbung per Post schicken oder im International Students Office abgeben.

Wo bekomme ich einen Antrag in Papierform, wenn ich die online-Bewerbung nicht nutzen will?

Bewerbungen am KIT können NUR über die online-Portale gestellt werden! Andere Zulassungsanträge werden nicht bearbeitet.

Wann kann ich mich bewerben?

Für das Sommersemester: von November  bis 15.Januar

Für das Wintersemester: von April bis 15.Juli

Welche Bewerbungsfristen gibt es?

Bewerbungsschluss Deutschkurs (Bachelor- und Masterbewerber): 15. Juli/ 15. Januar

Bewerbungsschluss Studienkolleg (FSP): 15. Juli/15. Januar

Bewerbungsschluss für DSH-Prüfung vor Studienbeginn: 15. Juli

Bewerbungsschluss Bachelor (alle): 15. Juli

Das sind Ausschlussfristen: Eingangsstempel des KIT gilt, nicht der Poststempel!

Darf ich mich für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung auch noch später bewerben (bis 30.03 / 30.09)?

Ja, aber nur für zulassungsfreie Masterstudiengänge. Für alle Bachelorstudiengänge ist der Bewerbungsschluss der 15. Juli.

Achtung: wenn Sie einen DEUTSCHKURS machen möchten oder an der DSH-Prüfung teilnehmen wollen, müssen Sie sich bis 15. Januar bzw. 15. Juli bewerben!

Ich habe mich online bis 15.1./15.7. beworben, aber meinen Antrag noch nicht per Post verschickt. Wird die Bewerbung dann noch angenommen?

Nein, auch die postalischen Einsendungen der Unterlagen müssen bis zur Bewerbungsfrist im International Students‘ Office eingegangen sein.

Falls Sie sich auch zusätzlich für das Studienkolleg oder einen Deutschkurs bewerben möchten, so bewerben Sie sich bitte so frühzeitig wie möglich, da die Visumsvergabe 6 bis 8 Wochen dauert.

Ich bin ein Bachelor-Bewerber aus der Türkei und kann die Ergebnisse meiner Hochschulaufnahmeprüfung (ÖSYM) nicht bis zum Bewerbungsschluss am 15. Juli einreichen?

Bewerber für ein Bachelorstudium aus der Türkei dürfen das ÖSYM-Ergebnis bis 1.8. per Email nachreichen. Der Zulassungsantrag und alle anderen Dokumente müssen aber bis Bewerbungsschluss am 15.7. im Zulassungsreferat vorliegen.Kann ich mich mit einem vorläufigen Zeugnis bewerben?

Ja, Sie müssen spätestens zur Einschreibung das endgültige Zeugnis vorlegen.

Liegt das Zeugnis über die Hochschulzugangsberechtigung für den gewählten Studiengang bis zur Bewerbungsfrist (15. Juli) noch nicht vor, kann ein vorläufiges Zeugnis eingereicht werden. Allerdings müssen alle Noten endgültig vorliegen und das Zeugnis muss von der Schule ausgestellt sein.

Eine Zulassung auf der Grundlage eines vorläufigen Zeugnisses wird unter der Bedingung ausgesprochen, dass das Zeugnis bis spätestens zur Einschreibung nachgewiesen wird und sich die vorläufige Zulassung durch das endgültige Zeugnis bestätigt. Im Übrigen bleibt das endgültige Zeugnis bei der Zulassung unbeachtlich. Wird der Nachweis nicht fristgerecht erbracht, erlischt die Zulassung.

Bachelorprogramme beginnen nur zum Wintersemester. Kann ich mich trotzdem zum Sommersemester bewerben?

Ja, aber nur, wenn Sie vor Beginn des Fachstudiums erst noch die Aufnahme in das Studienkolleg (Feststellungsprüfung) oder in den Deutschkurs (Dauer 1 Semester) beantragen möchten.

 

Wie bekomme ich meine Bewerbungsunterlagen zurück?

Bewerbungsunterlagen gehen in das Eigentum der Universität über und werden NICHT zurückgegeben oder zurückgeschickt.
Bitte reichen Sie daher alle Unterlagen in einfacher Kopie ein (Ausnahme APS der chinesischen Bewerber muss im Original eingereicht werden).

Ich habe meinen Studienplatz nicht angenommen, wie erhalte ich eine Zulassung für das nächste Semester?

Zulassungen können nicht auf das folgende Semester verlängert werden. Sie müssen sich wieder neu über das online-Portal für das nächste Semester bewerben und den neuen Antrag mit allen Dokumente erneut schicken. 
Bitte reichen Sie daher alle Unterlagen in einfacher Kopie ein (Ausnahme APS der chinesischen Bewerber muss im Original eingereicht werden).

Welche Dokumente muss ich für die Bewerbung zum Studienkolleg (FSP) einreichen?

Siehe unten Dokumente für das Bachelorstudium

Deutschnachweis: Nachweis von B2-Kenntnissen (Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat)

Welche Dokumente muss ich für die Bewerbung für den Deutschkurs einreichen?

Siehe unten Dokumente für Bachelor- oder Masterbewerbung

Deutschkenntnisse: Nachweis von B1-Kenntnissen (Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat)

Welche Dokumente muss ich für eine Bachelorbewerbung einreichen?

- Schulabschluss

- Beleg des zuletzt besuchten Sprachkurses

- Lebenslauf

Zusätzliche Unterlagen:

- Zeugnis der Feststellungsprüfung (falls vorhanden)

- Hochschulaufnahmeprüfung (falls in Ihrem Heimatland üblich)

- Pre university course (sofern in Ihrem Heimatland üblich – z.B.Iran)

- APS Zertifikat (China, Mongolia, Vietnam) 

- Notenübersicht über bereits absolvierte Studienzeiten (falls Studienzeiten laut anabin Nachgewiesen werden müssen)

Muss ich Angaben über das Notensystem meiner Universität oder Schule machen?

Ja, das ist sehr hilfreich. Wenn auf Ihrer Fächer- und Notenübersicht keine Angabe über das Notensystem enthalten ist, so reichen Sie bitte eine offizielle Bestätigung Ihrer Hochschule über das verwendete Notensystem ein, mit Angabe der maximal zu erreichenden Note und der Mindestnote zum Erreichen des Abschlusses.

Bis wann kann ich Unterlagen zu meiner Bewerbung nachreichen?

Bitte schicken Sie uns nur vollständige Bewerbungen!

Unterlagen können nur bis zum Bewerbungsschluss  nachgereicht werden (bitte IMMER Bewerbungsnummer angeben). Nach Bewerbungsschluss werden keine Unterlagen mehr angenommen.

Die DSH-2 bzw. TestDaF-4444 bringen Sie bitte erst zur Einschreibung mit, wenn Sie bei Bewerbungsschluss noch nicht vorlag.

Muss ich meine Zeugnisse übersetzen lassen?

Ja, wenn Sie nicht auf Deutsch, Englisch oder Französisch ausgestellt sind. Die Übersetzung muss ein vereidigter Übersetzer ausstellen. Bitte legen Sie Ihrem Zulassungsantrag aber nur eine einfache Kopie der offiziellen Übersetzung bei. Das Original muss erst bei der Einschreibung vorgelegt werden.

Bekomme ich einen Bescheid per Post?

Nein. Es werden keine Bescheide per Post verschickt. Sie bekommen eine E-Mail, sobald wir Ihren Bescheid im Bewerberportal zur Verfügung gestellt haben.Nach oben

 

Bewerbung für ein Masterstudium

 

Wie bewerbe ich mich um ein Masterstudium am KIT?

EU-Bewerber und Nicht-EU-Bewerber für ein Masterstudium bewerben sich über das online-Portal des International Students Office.

Am Ende der online-Bewerbung drucken Sie bitte den Antrag (pdf) aus, unterschrieben ihn und schicken ihn mit den einfachen Kopien aller Dokumenten per Post an das KIT.

Achtung: Wenn Sie sich für zwei Masterprogramme bewerben, müssen ALLE Unterlagen und der Zulassungsantrag DOPPELT eingereicht werden (ansonsten wird nur die 1. Wahl bearbeitet).

Kann ich mich für zwei Masterstudiengänge gleichzeitig bewerben?

Ja. Sie können sich für zwei Masterprogramme bewerben. Für jede Bewerbung müssen Sie einen eigenen Antrag ausfüllen und alle Dokumente einreichen.

 Kann ich mich mit meinem Bachelorabschluss aus dem Heimatland für einen Master bewerben?

Wir überprüfen die Zeugnisse nur im Rahmen des regulären Bewerbungsverfahrens. Vorher wird keine Auskunft über Ihre Zulassungsvoraussetzungen erteilt. Die Entscheidung über Ihre Zulassung ist abhängig von der formalen Prüfung Ihrer Zeugnisse durch unsere Mitarbeiter und durch die (inhaltliche) Auswahlkommission des Masterstudiengangs. Die Entscheidung der Auswahlkommission hängt maßgeblich von den Inhalten Ihres vorliegenden Bachelorstudiums als auch von den erreichten Noten dieses Studiums ab.

Wir prüfen die Unterlagen nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Anfragen per Email vor der Bewerbung können nicht beantwortet werden.

 

Woher weiß ich, ob mein vorheriges Studium für die Bewerbung zum Masterstudium ausreicht?

Wenn ihr Antrag vollständig bei uns vorliegt, prüfen wir die Unterlagen auf formaler Ebene. Ist die Bewerbung korrekt und vollständig, werden die Unterlagen dann an die Fachabteilung weitergeleitet. Diese prüft, ob mit den Inhalten des von Ihnen eingereichten Studiums die Voraussetzungen für das Masterstudium am KIT erfüllt sind und dann fällt eine Entscheidung bezüglich der Zulassung. 

 

Wie beziehungsweise wo kann ich den Status meiner Bewerbung abfragen?

Nach dem Versenden Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie über die Statusabfrage nachschauen, ob Ihre Bewerbung eingegangen ist und wie weit sie bereits bearbeitet wurde.
Bitte schreiben Sie uns keine Email zum Status Ihrer Bewerbung, sondern überprüfen Sie den Status über das Bewerberportal.

Ich habe einen Fehler in meinem Zulassungsantrag gemacht, soll ich ein neues Bewerbungsformular schicken?

Nein, bitte schicken Sie uns eine E-Mail und wir können dann die entsprechenden Änderungen vornehmen.

Müssen meine Zeugnisse für die Bewerbung beglaubigt sein.

Nein, für die Bewerbung reichen einfache Kopien der Dokumente in der Originalsprache und einfache Kopien der offiziellen Übersetzungen. Auch das Sprachzertifikat können Sie als einfache Kopie schicken. Im Fall einer Zulassung müssen Sie alle Unterlagen im Original zur Einschreibung mitbringen. Ausnahme: Die APS der chinesischen Bewerber muss im Original eingereicht werden.

 

An welche Adresse muss ich meinen Zulassungsantrag und die Dokumente schicken?

Die Adresse steht auf dem ausgedruckten Antrag.

Darf ich meine Bewerbung per email einreichen?

Nein, Sie müssen die Bewerbung per Post schicken oder im International Students Office abgeben.

Wo bekomme ich einen Antrag in Papierform, wenn ich die online-Bewerbung nicht nutzen will?

Bewerbungen am KIT können NUR über die online-Portale gestellt werden! Andere Zulassungsanträge werden nicht bearbeitet.

Wann kann ich mich bewerben?

Für das Sommersemester: ab November 

Für das Wintersemester: ab April

Welche Bewerbungsfristen gibt es?

Bewerbungsschluss Deutschkurs (ALLE Masterstudiengänge):                 15. Juli/ 15. Januar

Bewerbungsschluss für DSH-Prüfung vor Studienbeginn (ALLE MASTER): 15. Juli

Bewerbungsschluss zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge: 15. Januar/15. Juli

Optics and Photonics Bewerbungsschluss                                              30. April
Water Science and Engineering                                                            15. Juni / 15. Dezember

Bewerbungsschluss zulassungsfreie Masterstudiengänge: 31. März/30. September

Das sind Ausschlussfristen: Eingangsstempel des KIT gilt, nicht der Poststempel!

Darf ich mich für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung auch noch später bewerben (bis 30.03 / 30.09 )?

Ja, aber nur für zulassungsfreie Masterstudiengänge.

Achtung: wenn Sie einen DEUTSCHKURS machen möchten oder an der DSH-Prüfung teilnehmen wollen, müssen Sie sich bis 15. Januar bzw. 15. Juli bewerben!

Ich habe mich online bis Bewerbungsschluss beworben, aber meinen Antrag noch nicht per Post verschickt. Wird die Bewerbung dann noch angenommen?

Nein, auch die postalischen Einsendungen der Unterlagen müssen bis zur Bewerbungsfrist im International Students‘ Office eingegangen sein.

Falls Sie sich auch zusätzlich für das Studienkolleg oder einen Deutschkurs bewerben möchten, so bewerben Sie sich bitte so frühzeitig wie möglich, da die Visumsvergabe 6 bis 8 Wochen dauert.

Wie bekomme ich meine Bewerbungsunterlagen zurück?

Bewerbungsunterlagen gehen in das Eigentum der Universität über und werden NICHT zurückgegeben oder zurückgeschickt.
Bitte reichen Sie daher alle Unterlagen in einfacher Kopie ein (Ausnahme APS der chinesischen Bewerber muss im Original eingereicht werden).

Ich habe meinen Studienplatz nicht angenommen, wie erhalte ich eine Zulassung für das nächste Semester?

Zulassungen können nicht auf das folgende Semester verlängert werden. Sie müssen sich wieder neu über das online-Portal für das nächste Semester bewerben und den neuen Antrag mit allen Dokumente erneut schicken. 
Bitte reichen Sie daher alle Unterlagen in einfacher Kopie ein (Ausnahme APS der chinesischen Bewerber muss im Original eingereicht werden).

 

Welche Dokumente muss ich für die Bewerbung für den Deutschkurs einreichen?

Siehe unten Dokumente für Bachelor- oder Masterbewerbung

Deutschkenntnisse: Nachweis von B1-Kenntnissen (Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat)

Welche Unterlagen muss ich einreichen, wenn ich mich um ein Masterstudium bewerbe?

- akademischer Leistungsnachweis (Transcript)

- Bachelor Urkunde (falls verfügbar)

- Beleg des zuletzt besuchten Sprachkurses

- Lebenslauf

- Motivationsschreiben

- APS (chinesische Bewerber): Es muss immer eine aktuelle APS vorliegen, d.h. wenn Sie den Bachelor bereits abgeschlossen haben, muss eine APS über den Abschluss (alle Semester) vorliegen. Falls Sie während des Studiums bereits eine APS beantragt hatten, können Sie nach Studienabschluss eine Nachzertifizierung beantragen.

Eine Übersicht über die notwendigen fachsepezifischen Bewerbungsdokumente (z.B. Praktikum, Portfolio) finden Sie für jeden Studiengang hier.

Ich habe den Bachelor zum Bewerbungsschluss noch nicht abgeschlossen. Kann ich mich trotzdem für ein Masterstudium bewerben?

Ja, mit einem vorläufigen Transcript of Records (Kursliste mit allen bisherigen Noten und Kursen), aber das Bachelorzeugnis muss bei der Immatrikulation vorgelegt werden können. 

Muss ich Angaben über das Notensystem meiner Universität oder Schule machen?
Ja, das ist sehr hilfreich. Wenn auf Ihrer Fächer- und Notenübersicht keine Angabe über das Notensystem enthalten ist, so reichen Sie bitte eine offizielle Bestätigung Ihrer Hochschule über das verwendete Notensystem ein, mit Angabe der maximal zu erreichenden Note und der Mindestnote zum Erreichen des Abschlusses.

Ich kann die Bescheinigung über die Gesamtnote nicht von meiner Universität bekommen, was tun?
Wenn Sie keine Bescheinigung über die Gesamtnote bekommen können, reichen Sie bitte nur ihr aktuelles Transcript of Records ein. Wir berechnen die Gesamtnote dann als Durchschnitt der Studienleistungen.

Bis wann kann ich Unterlagen zu meiner Bewerbung nachreichen?

Bitte schicken Sie uns nur vollständige Bewerbungen!

Unterlagen können nur bis zum Bewerbungsschluss  nachgereicht werden (bitte IMMER Bewerbungsnummer angeben). Nach Bewerbungsschluss werden keine Unterlagen mehr angenommen.

Die DSH-2 bzw. TestDaF-4444 bringen Sie bitte erst zur Einschreibung mit, wenn Sie bei Bewerbungsschluss noch nicht vorlag.

Muss ich meine Zeugnisse übersetzen lassen?

Ja, wenn Sie nicht auf Deutsch, Englisch oder Französisch ausgestellt sind. Die Übersetzung muss ein vereidigter Übersetzer ausstellen. Bitte legen Sie Ihrem Zulassungsantrag aber nur eine einfache Kopie der offiziellen Übersetzung bei. Das Original muss erst bei der Einschreibung vorgelegt werden.

Bekomme ich einen Bescheid per Post?

Nein. Es werden keine Bescheide per Post verschickt. Sie bekommen eine E-Mail, sobald wir Ihren Bescheid im Bewerberportal zur Verfügung gestellt haben.

Bewerbung für englischsprachige Studiengänge: Muss ich einen Englischtest nachweisen, obwohl ich mein Studium auf Englisch absolviert habe?

Das ist abhängig vom beantragten Masterprogramm. Die Fakultät für Elektrotechnik verlangt beispielsweise TOEFL oder IELTS auch in diesem Fall (spätestens bei der Immatrikulation).

Bewerbung für englischsprachige Studiengänge: Welche Englischnachweise werden akzeptiert?

Bitte informieren Sie sich über die genauen Englischvoraussetzungen des gewünschten Studiengangs hier

Bewerbung für englischsprachige Studiengänge: Wie lautet der Institutscode für das TOEFL Ergebnis?

Bitte geben Sie für das KIT den Code 0683 an.

Bewerbung für englischsprachige Studiengänge: Kann ich meine Englischnachweise später einreichen?

Grundsätzlich sollten alle Unterlagen bis Bewerbungsschluss vorliegen, im Falle einer Zulassung sollten sie spätestens bei der Immatrikulation vorgelegt werden können.

Bewerbung für englischsprachige Studiengänge: Mein Testergebnis ist etwas zu niedrig, kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, aber bis spätestens bei der Immatrikulation müssen die geforderten Ergebnisse vorliegen.

 

 

 

Nach oben

 

Zulassung / Ablehnung

Ich habe eine Zulassung mit der Bedingung, die DSH-2 bzw. TestDaF4444 noch vorzulegen. Kann ich meine DSH-2 oder MeinTestDaF4444 nachschicken?

Nein. Wenn Sie bereits eine Zulassung haben, bringen Sie das Sprachzertifikat zur Einschreibung mit. Wir stellen keine neue

Zulassung ohne Auflage aus, auch wenn Sie den Sprachnachweis vor der Einschreibung an uns schicken oder bei uns abgeben!

Ich habe eine Zulassung mit der Bedingung, die DSH-2 bzw. TestDaF4444 noch vorzulegen. Kann ich eine Zulassung ohne Auflage bekommen, wenn ich das Sprachzeugnis vor der Einschreibung schicke oder vorbeibringe?
Nein. Wir stellen keine neue Zulassung aus. Zur Visabeantragung können Sie die Zulassung mit Auflage und dazu das Sprachzeugnis vorlegen. Auflagen erfüllen Sie bitte erst bei der Einschreibung.

Ich kann nicht zur Einschreibung kommen, kann ich meine Zulassung für das nächste Semester verlängern?

Nein, Zulassungen / Vormerkungen können nicht verlängert werden. Sie müssen sich neu für das nächste Semester bewerben.Ich habe mich schon einmal beworben. Muss ich noch einmal alle Dokumente für eine neue Bewerbung einreichen?

Ja, wir benötigen einen neuen, aktuellen Antrag mit allen Dokumenten (nur einfache Kopien - keine Beglaubigungen erforderlich!)

Ich habe mich für einen Bachelorstudiengang mit einsemestrigem Deutschkurs beworben und eine Ablehnung erhalten. Warum?

Für den Deutschkurs gibt es nur wenige Plätze. Aus diesem Grund können nicht alle Bewerber für den Deutschkurs eine Einladung erhalten. Bitte suchen Sie sich eine Alternative zum Deutschlernen und bewerben sich das nächste Mal direkt zum Studium.Ich habe mich für ein NC-Bachelor beworben und wurde trotz guter Noten abgelehnt. Warum?

Wir erhalten für Studiengänge wir Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur usw. viel mehr Bewerbungen als Studienplätze zur Verfügung stehen. Deshalb werden nur Bewerber mit den besten Noten zugelassen.Ich habe mich für einen Master-Studienplatz beworben und wurde abgelehnt. Warum?

 

Das International Students Office überprüft nur die formelle Korrektheit ihrer Bewerbung. Anschließend wird ihr Antrag an die zuständige Fachabteilung (die Fakultät) weitergeleitet. Dort wird die Entscheidung getroffen. Den Grund der Ablehnung steht in Ihrem Ablehnungsbescheid.Ablehnung aus inhaltlichen Gründen: Grundsätzlich vergleichen die Masterkommissionen immer sehr genau die Fächer/Module der eingereichten Bachelorstudien mit den Fächern/Modulen unseres eigenen Bachelorprogramms. Tatsächlich müssen die Inhalte nahezu identisch sein. Gibt es zu viele Abweichungen, muss der Antrag abgelehnt werden. Dies gilt übrigens auch für deutsche Bewerber, die ihr Bachelorstudium an einer anderen deutschen Hochschule absolviert haben.

Ablehnung aus Gründen der Kapazität: Viele Masterstudiengänge sind zulassungsbeschränkt (NC). In diesen Fächern gibt es viel mehr Bewerber als Studienplätze. Aus diesem Grund müssen Bewerbungen abgelent werden. Bitte versuchen Sie es in diesem Fall im nächten Semester noch einmal.

 

 

 

 

Nach oben

 

Einschreibung/ Immatrikulation

Wann kann ich mich immatrikulieren?

Die Einschreibung findet im International Students Office statt. Die Termine finden Sie in Ihren Zulassungsbescheid oder unter: http://www.intl.kit.edu/istudent/index.php.

Was muss ich zur Immatrikulation mitbringen:

Bringen Sie bitte zur Einschreibung folgende Unterlagen mit:

- Zulassungsbescheid

- den ausgefüllten Antrag auf Einschreibung 

- Original-Zeugnisse mit Original-Übersetzungen (Ohne Vorlage dieser Originale können Sie sich nicht einschreiben!)

-  Original + Kopie ihres DSH-Zeugnisses oder des Deutschnachweises, der Sie von der DSH befreit

- ein Passbild

- Nachweis einer gesetzlichen deutschen Krankenversicherung (hier: Formular für die Einschreibung an der Hochschule), Kopie der EHIC (EU-Bürger) oder die Bescheinigung über die Befreiung von der Versicherungspflicht (wenn Sie im Ausland oder in einer deutschen privaten Krankenversicherung versichert sind). Weitere Informationen finden Sie hier: Krankenversicherung

- Exmatrikulationsbescheinigung, falls Sie schon an einer anderen deutschen Hochschule zum Fachstudium eingeschrieben waren (auch als Austauschstudent!).

- Kontoauszug oder Beleg der Bareinzahlung als Nachweis, dass Sie den Semesterbeitrag bezahlt haben.

- Pass mit einem Visum bzw. einer Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken (haben Sie schon einen eAT bringen Sie auch das Zusatzblatt mit!)

Muss ich bei der Einschreibung eine Krankenversicherung nachweisen?

In Deutschland sind alle Studierenden unter 30 Jahren krankenversicherungspflichtig:

Bei der Einschreibung am KIT müssen Sie entweder den Nachweis über die Mitgliedschaft in einer deutschen Krankenversicherung (Formular für die Einschreibung an der Hochschule) oder eine Befreiung von der Versicherungspflicht (wenn Sie privat bzw. bei einer ausländischen Versicherung versichert sein wollen) bringen.

EU-Bürger legen ihre Europäische Versicherungskarte (EHIC) vor.

Weitere Informationen: Krankenversicherung.

Wo bekomme ich die Befreiung von der Versicherungspfllicht?

Sie müssen Ihre Versicherungspolice und Ihren Zulassungsbescheid bei einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung vorlegen. Dort erhalten Sie dann die Bescheinigung über die Befreiung von der Versicherungspflicht.

Achtung: wenn Sie sich zur Einschreibung von der Versicherungspflicht befreien lassen, müssen Sie Ihr vollständiges Studium in Deutschland privatversichert bleiben! Ein Wechsel in die deutsche, gesetzliche Krankenversicherung ist während des Studiums nicht möglich!

Welche Kosten kommen zu Semesterbeginn auf mich zu?

Pro Semester sing ungefähr 140 Euro zu zahlen. Den genauen Betrag erhalten Sie mit Ihrem Zulassungsbescheid.

Kann ich mich auch noch später einschreiben?

Sie können sich bis Vorlesungsbeginn einschreiben: Vorlesungsbeginn

Ich konnte auf Grund einer langen Wartezeit auf mein Visum meinen Studienplatz in diesem Semester nicht wahrnehmen. Wie kann ich meinen Anspruch auf das nächste Semester verlängern?

Sie müssen einen neuen Antrag auf Zulassung für das nächste Semester auszufüllen (Online Bewerbung) und uns diesen mit den erforderlichen Kopien per Post zuzuschicken.

Was ist die Orientierungsphase?

Die O-Phase ist die Willkommenswoche und richtet sich an die neuimmatrikulierten Studenten. Das Ziel der Orientierungsphasen ist es, die Studienanfänger am KIT beim Kennenlernen ihrer neuen Kommilitonen und Knüpfen von sozialen Kontakten zu unterstützen. Die Studierenden sollen in das Leben in Karlsruhe und an der Universität eingeführt werden, über den Campus und die Stadt informiert werden, sowie die Struktur und Organisation des Studiums begreifen. Hier die Termine: http://www.o-phase.kit.edu/

Nach oben

 

Studienkolleg (Feststellungsprüfung)

Was ist das Studienkolleg?

Das Studienkolleg dauert in der Regel ein Jahr. Die Schüler schließen das Kolleg mit einer Prüfung (Feststellungsprüfung) ab.

Das Zeugnis der Feststellungsprüfung ist eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung.

Wer vor dem Fachstudium in Deutschland das Studienkolleg besuchen muss, ist zentral festgelegt. Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link (siehe Schulabschlüsse mit Hochschulzugangsberechtigung): http://anabin.kmk.org/

Muss ich das Studienkolleg (Feststellungsprüfung) besuchen vor dem Fachstudium?

Die Antworten auf diese Fragen finden Sie unter folgendem Link (siehe Schulabschlüsse mit Hochschulzugangsberechtigung): http://anabin.kmk.org/

Wie bewerbe ich mich für das Studienkolleg (Feststellungsprüfung) am KIT?

Bewerben Sie sich bitte über das online-Portal für ein Bachelorstudium am KIT, das Sie nach der Feststellungsprüfung studieren möchten. Sie bekommen automatisch die Einladung zum Studienkolleg, wenn Sie die Feststellungsprüfung vor dem Fachstudium ablegen müssen.

Welchen Deutschnachweis brauche ich für das Studienkolleg?

Nachweis der Deutschkenntnisse auf B2-Niveau.

Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B2-Kurs. Ihre tatsächlichen Deutschkenntnisse werden im Aufnahmetest für das Studienkolleg/Deutschkurs überprüft. Um den Test bestehen zu können, brauchen Sie mindestens B2-Kenntnisse.

Welche Bewerbungsfristen gelten für das Studienkolleg (Feststellungsprüfung)?

Sommersemester: 15. Januar

Wintersemester: 15. Juli

Wann findet der nächste Aufnahmetest zum Studienkolleg statt?

Die Aufnahmetests sind in der Regel Anfang März (für Sommersemester) und im September (für Wintersemester). Genauere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Bewerbung zum Bachelorstudium in Ihrer Einladung zum Aufnahmetest (Vormerkung).

Welche Inhalte hat der Aufnahmetest zum Studienkolleg? Wie kann ich mich vorbereiten?

Deutschtest und Mathematiktest.

Informationen und Unterlagen zur Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Studienkollegs.

Welche Nachweise brauche ich um am Aufnahmetest des Studienkollegs am KIT teilzunehmen?

Um am Aufnahmetest teilzunehmen, erhalten Sie eine Einladung (Vormerkung) vom IStO. Anschließend müssen Sie sich einen Platz am Aufnahmtest reservieren. Mit der Einladung (Vormerkung) und der Platzreservierung können Sie am Aufnahmetest teilnehmen.

Ich möchte mich für den Aufnahmetest bei OnDaF registrieren, habe aber keine TAN und kann daher die Prüfung nicht buchen.Die TAN braucht man für die Buchung einer Prüfung. Sie sollen die Prüfung aber nicht nicht buchen, sondern sich nur bei OnDaF registrieren. Die Buchung wird am Prüfungstag gemeinsam vorgenommen. Damit es dann schneller geht, sollen Sie vorher schon registriert sein.

Ich kann nicht zum Aufnahmetest kommen, gibt es einen Nachtermin?

Nein. Wegen steigender Anzahl von Bewerbungen wird vom Studienkolleg KEIN Nachtermin für den Aufnahmetest angeboten.

Ich kann nicht zum Aufnahmetest kommen, kann ich eine Vormerkung zum Studienkolleg für das nächste Semester bekommen?

Sie müssen sich erst neu bewerben für das nächste Semester und alle Unterlagen nochmals einreichen (einfache Kopien reichen aus!).

Gibt es einen Platz im Studienkolleg für jeden, der den Aufnahmetest besteht?

Leider nein. Die Plätze sind begrenzt und nicht jeder Teilnehmer, der den Aufnahmetest besteht, erhält einen Platz. Nach oben

 

Deutschkenntnisse

Welche Deutschkenntnisse brauche ich für die Bewerbung am KIT?

- Studienkolleg (Feststellungsprüfung): Kenntnisse auf B2-Niveau. Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B2-Kurs. Ihre tatsächlichen Deutschkenntnisse werden im Aufnahmetest für das Studienkolleg/Deutschkurs überprüft. Um den Test bestehen zu können, brauchen Sie mindestens B2-Kenntnisse.

- studienvorbereitender Deutschkurs: Kenntnisse auf B1-Niveau. Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B1-Kurs. Ihre tatsächlichen Deutschkenntnisse werden im Aufnahmetest für das Studienkolleg/Deutschkurs überprüft. Um den Test bestehen zu können, brauchen Sie mindestens B1-Kenntnisse.

- Bachelor- und Masterstudium: Für die Bewerbung reicht ein B2-Nachweis. Zur Einschreibung muss aber  DSH2 oder TestDaF4444 vorgelegt werden. Weitere Anerkannte Zertifikate siehe: http://www.intl.kit.edu/istudent/3167.php Achtung: Bewerber für den Masterstudiengang Wissenschaft-Medien-Kommunikation müssen bereits zu Bewerbungsschluss DSH-3 oder TestDaF5555 vorlegen.

 

Muss die DSH2 oder der TestDaF4444 bis zum Bewerbungsschluss vorliegen?

Nein. Sie können eine Zulassung mit der Auflage erhalten, den ausreichenden Deutschnachweis bei der Einschreibung vorzulegen (Oktober/April). Bei der Bewerbung muss aber mindestens ein B2-Nachweis sein.

Kann ich mich auch ohne Deutschkenntnisse bewerben?

Nein, bis Bewerbungsschluss müssen mindestens Kenntnisse auf dem Mittelstufenniveau vorliegen.Sie können sich zusammen mit Ihrer Bewerbung für ein Bachelorstudium auch für einen Deutschkurs bewerben. Falls ihre Bewerbung erfolgreich war, müssen Sie dann einen Aufnahmetest ablegen, der Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 voraussetzt.

Ich habe mich ohne DSH2 oder TestDaF4444 beworben. Kann ich das Zertifikat nachreichen?

Ja, ABER NUR bis zum Bewerbungsschluss und wenn Sie noch keine Zulassung haben! Nach dem Bewerbungsschluss werden keine Unterlagen mehr angenommen. Sie erhalten dann eine Zulassung mit der Auflage, den ausreichenden Deutschnachweis bei der Einschreibung vorzulegen (Oktober/April).Werden auch andere Prüfungen außer der DSH-2 akzeptiert? 

Ja, alternativ zum Nachweis der Sprachkenntnisse über die DSH-Prüfung können Sie dafür auch eines der folgenden Zertifikate vorlegen: 

-Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz DSD II (Sprachdiplom KMK II).

-Goethe-Zertifikat C2

-telc Deutsch C1 Hochschule

-Prüfungsteil Deutsch der Feststellungsprüfung

-Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) mit dem Ergebnis 4x4

(Achtung: Es müssen in allen 4 Bereichen mindestens 4 Punkte erreicht werden. Eine 3 in einem der Bereiche kann nicht durch eine 5 in einem anderen Bereich ausgeglichen werden!)

Ich habe bereits eine Zulassung mit Einladung zur DSH-Prüfung erhalten, kann aber nicht teilnehmen. Kann ich in eine Vormerkung zum Deutschkurs wechseln?

Ja, ABER NUR bis zum Bewerbungsschluss am 15. Januar/15. Juli. Danach ist der Wechsel NICHT mehr möglich!

Ich habe bereits eine Zulassung mit Einladung zur DSH-Prüfung (oder eine Zulassung mit der Auflage DSH2) erhalten, habe aber jetzt die DSH2 / TestDaF4444 schon. Kann ich eine Zulassung ohne Auflage erhalten?

Nein, der Zulassungsbescheid wird nicht geändert. Bringen Sie den ausreichenden Deutschnachweis zur Einschreibung mit.

Ich habe bereits eine Vormerkung für den Deutschkurs erhalten, habe aber jetzt DSH2 oder TestDaF4444. Kann ich eine Zulassung zum Fachstudium bekommen?

Ja, ABER NUR bei zulassungsfreien Studiengängen!

 Nach oben

 

DSH-Prüfung

Gibt es eine DSH-Prüfung am KIT vor Semesterbeginn?

Ja aber nur vor Beginn des Wintersemesters (meist im September).

Wer kann an der DSH-Prüfung teilnehmen?

Bewerber für ein Bachelor- oder Masterstudium am KIT, die eine Zulassung zum Fachstudium erhalten haben.

Wie kann ich an der DSH-Prüfung teilnehmen? Wie kann ich eine Einladung zur Prüfung bekommen?

1. Bewerben Sie sich für ein Bachelor- oder Masterstudium am KIT.
2. Wenn Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen aber die DSH2 oder TestDaF4444 noch nicht vorliegt, erhalten Sie eine Zulassung mit Auflage, das DSH2-Zertifikat bei der Einschreibung vorzulegen.
3. Registrieren Sie sich für die DSH2-Püfung am KIT unter http://www.stk.kit.edu/dsh.php

Wie funktioniert die Registrierung für die DSH-Prüfung am KIT?

Jeder, der an der DSH2-Prüfung teilnehmen möchte, muss sich für die DSH-Prüfung registrieren unter: http://www.stk.kit.edu/dsh.php
  • online-Registrierung für die DSH-Prüfung
  • Zulassungsbescheid des KIT als pdf an das Studienkolleg schicken
  • Wenn Sie an der DSH-Prüfung teilnehmen dürfen, erhalten Sie eine Email als Bestätigung mit Kontodaten zur Bezahlung der Prüfungsgebühr. Bitte die Gebühren nur auf das Konto in der Bestätigungsemail überweisen. Die Registrierung ist an wenigen Tagen im August möglich. Bitte schauen Sie reglemäßig auf der Webseite nach!

Muss ich an der DSH-Prüfung am KIT teilnehmen?

Nein. Sie können sich aber nur zum Fachstudium einschreiben, wenn Sie die DSH2 oder TestDaF4444 bei der Einschreibung vorlegen! Ohne DSH2 / TestDaF4444 dürfen Sie nicht mit dem Fachstudium beginnen.

Ich möchte mich für die DSH-Prüfung bei OnDaF registrieren, habe aber keine TAN und kann daher die Prüfung nicht buchen.

Die TAN braucht man zur Buchung einer Prüfung. Sie sollen die Prüfung aber nicht vorher buchen, sondern sich nur bei OnDaF registrieren. Die Buchung wird am Prüfungstag gemeinsam vorgenommen. Damit es dann schneller geht, sollen Sie vorher schon registriert sein.

Ich habe die DSH1 erreicht. Kann ich mich damit zum Fachstudium einschreiben und die DSH2 oder TestDaF4444 später einreichen?

Nein. Sie brauchen DSH2.

Wann muss ich die Ergebnisse der DSH-Prüfung spätestens nachweisen?

Bitte legen Sie ihrer Bewerbung eine Bescheinigung über das Niveau des letzten besuchten Deutschkurses bei. Den Nachweis der DSH-2 müssen Sie dann erst zur Einschreibung vorlegen.

Ich habe eine bedingte Zulassung mit der Auflage, die DSH2  einzureichen. Kann ich mein DSH-Zertifikat vor der Einschreibung einreichen und ein Zulassung ohne Auflage bekommen?

Nein. Wenn Sie bereits eine Zulassung mit DSH-Auflage haben, bringen Sie die DSH bitte zur Einschreibung mit. Das DSH-Zertifikat wird vorher nicht angenommen und es wird KEINE neue Zulassung ohne Auflage erstellt.

Ich habe bereits eine Zulassung mit Einladung zur DSH-Prüfung erhalten, kann aber nicht teilnehmen. Kann ich in eine Vormerkung zum Deutschkurs wechseln?

Ja, ABER NUR bis zum Bewerbungsschluss am 15. Januar/15. Juli. Danach ist der Wechsel NICHT mehr möglich!

Kann ich am KIT auch einen Deutschkurs zur Vorbereitung auf die DSH beantragen?
Ja, Sie können das im Rahmen Ihrer online-Bewerbung zum Bachelor- oder Masterstudium angeben.

Welche DSH2-Zertifikate werden am KIT akzeptiert?

Alle registrierten und am KIT akzeptierten DSH2-Zertifikate finden Sie hier.

Wo kann ich TestDaF ablegen?

Es gibt TestDaF-Zentren weltweit.Wann Prüfungen stattfinden und wo finden Sie auf der Homepage von TestDaF.

Das Studienkolleg am KIT ist auch TestDaF-Prüfungszentrum und bietet auch TestDaF- Vorbereitungskurse an. Wenden Sie sich für Informationen bitte direkt an das Studienkolleg.

Nach oben

 

Studienvorbereitender Deutschkurs

Wie lange dauert der Deutschkurs?

Der Deutschkurs dauert in der Regel ein Semester und wird mit der DSH-Prüfung beendet.

Wer kann am Deutschkurs teilnehmen?

Nur Studenten, die sich für ein Fachstudium  (Bachelor/Master) am KIT beworben haben, die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und eine Zulassung zum Fachstudium erhalten können, sobald  sie die DSH2-Prüfung bestanden haben.

Welchen Deutschnachweis brauche ich für die Zulassung  zum Deutschkurs?

Nachweis der Deutschkenntnisse auf B1-Niveau.

Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B1-Kurs. Ihre tatsächlichen Deutschkenntnisse werden im Aufnahmetest für das Studienkolleg/Deutschkurs überprüft. Um den Test bestehen zu können, brauchen Sie mindestens B1/B2-Kenntnisse.

Wie bewerbe ich mich für den Deutschkurs?

Bewerben Sie sich bitte über das online-Portal für ein Bachelor- oder Masterstudium am KIT und geben in der Bewerbung an, dass Sie am Deutschkurs teilnehmen wollen. Sie bekommen dann automatisch die Einladung zum Deutschkurs.

Welche Bewerbungsfristen gelten für den Deutschkurs?

Sommersemester: 15. Januar

Wintersemester: 15. Juli

Achtung: auch wenn der Bewerbungsschluss für Ihren Studiengang später ist, gilt der frühere Termin, wenn Sie den Deutschkurs besuchen möchten!

Wie viel kostet der Deutschkurs am KIT?

Eine Preisliste finden Sie auf den Seiten des Studienkollegs. Bitte kontaktieren Sie das Studienkolleg direkt bei weitergehenden Fragen zu den Kosten.

Ich habe bereits eine Zulassung mit Einladung zur DSH-Prüfung erhalten, kann aber nicht teilnehmen. Kann ich in eine Vormerkung zum Deutschkurs wechseln?

Ja, ABER NUR bis zum Bewerbungsschluss am 15. Januar/15. Juli. Danach ist der Wechsel NICHT mehr möglich! 

Ich habe bereits eine Vormerkung für den Deutschkurs erhalten, habe aber jetzt DSH2 oder TestDaF4444. Kann ich eine Zulassung zum Fachstudium bekommen?

Ja, ABER NUR bei zulassungsfreien Studiengängen!

Wann findet der nächste Aufnahmetest zum Deutschkurs statt?

Der Aufnahmetest ist in der Regel Anfang März (für Sommersemester) und im September (für Wintersemester). Genauere Informationen erhalten Sie in Ihrer Einladung zum Aufnahmetest (Vormerkung).

Wie sieht der Aufnahmetest zum Deutschkurs aus? Wie kann ich mich vorbereiten?

Informationen und Unterlagen zur Vorbereitung finden Sie auf der Webseite des Studienkollegs.

Ich möchte mich für den Aufnahmetest bei OnDaF registrieren, habe aber keine TAN und kann daher die Prüfung nicht buchen.

Die TAN brauch man für die Buchung einer Prüfung. Sie sollen die Prüfung aber nicht vorher buchen, sondern sich nur bei OnDaF registrieren. Die Buchung wird am Prüfungstag gemeinsam vorgenommen. Damit es dann schneller geht, sollen Sie vorher schon registriert sein.

Ich kann nicht zum Aufnahmetest kommen, kann ich eine Vormerkung zum Deutschkurs für das nächste Semester bekommen?

Sie müssen sich erst neu bewerben für das nächste Semester und alle Unterlagen nochmals einreichen (einfache Kopien reichen aus!).

Ich kann nicht zum Aufnahmetest kommen, gibt es einen Nachtermin?NEIN. Es wird nur noch ein Aufnahmetest angeboten.  Wenn Sie zu diesem Termin nicht kommen können, müssen Sie sich für das nächste Semester erneut bewerben

Gibt es einen Platz im Deutschkurs für jeden, der den Aufnahmetest besteht?

Leider nein. Die Plätze sind begrenzt und nicht jeder Teilnehmer am Aufnahmetest der besteht, erhält einen Platz. Suchen Sie also nach Alternativen (private Sprachschulen).

Ich habe bereits eine Einladung (Vormerkung) zum Deutschkurs für ein Studienfach erhalten, kann ich für ein anderes Studienfach noch eine neue Einladung bekommen?

Leider nein, wir stellen nur eine Vormerkung für jeden Bewerber aus, auch wenn Sie mehrere Anträge gestellt haben.


 

Nach oben

 

Promotion

Wie gehe ich vor, wenn ich am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) promovieren möchte?

Auf www.intl.kit.edu/iforscher/3815.php erhalten Sie nähere Informationen zum Vorgehen.

Wie bewerbe ich mich?

Zunächst brauchen Sie einen Betreuer für ihre Arbeit. Nähere Informationen finden Sie unter www.intl.kit.edu/iforscher/3815.php

Wo finde ich weitere Informationen?

Auf www.intl.kit.edu/iforscher/3815.php erhalten Sie nähere Informationen.

Welche Unterlagen benötige ich für die Registrierung als PhD am KIT?

Erst wenn Sie einen Betreuer gefunden haben, können Sie sich als Doktorand am KIT einschreiben. Bitte beachten Sie, dass eine Einschreibung als Promotionsstudent mit einer 50%-Stelle am KIT nicht möglich ist.

Bitte registrieren Sie sich dafür über unsere Online-Portal

Beizufügende Unterlagen:

- Promotionsvereinbarung zwischen Ihnen und Ihren Betreuer

- Spätestens nach einem Semester muss die offizielle Annahme als Doktorrand vom zuständigen Dekanat vorliegen.

- Einfache Kopie des original Bachelor und Master Zeugnisses.

- Kopie des original Notenauszug /Transcript of Records oder Diploma Supplement (Bachelor + Master)

- Falls die Originaldokumente nicht auf Deutsch oder Englisch sind: einfache Kopie der Übersetzungen von einem staatlich anerkannten Übersetzer.

- Registrierung bei KHYS (Karlsruhe House of Young Scientists)

 

Welche Voraussetzungen müssen für ein Promotions-/Postgraduiertenstudium erfüllt sein?

Generell können ausländische Bewerber/innen nur dann promovieren, wenn ihr im Ausland erworbener Universitätsgrad einem deutschen Masterabschluss  gleichzusetzen ist. Zunächst muss jedoch ein Professor/eine Professorin bereit sein, Ihre Promotion zu betreuen. Für weitere Informationen und Beratung kontaktieren Sie bitte das International Scholars & Welcome Office (IScO) oder besuchen Sie die Seite www.intl.kit.edu/iforscher/3815.php

Wie lange dauert ein Promotions-/Postgraduiertenstudium?

In der Regel besteht die Promotion aus der selbständigen Anfertigung einer anspruchsvollen wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und einer anschließenden Prüfung oder der „Verteidigung“ der Arbeit. Für eine Promotion benötigen Sie in der Regel einen Zeitraum von 3-5 Jahren.

Nach oben

 

Unterkunft

Ich benötige eine Unterkunft. Können Sie mir helfen?

Das International Student Office kann Ihnen keine Unterkunft vermitteln. Die Wohnheime gehören nicht der Universität, sondern dem Studierendenwerk Karlsruhe oder privaten Trägern. Über Unterkunftsmöglichkeiten können Sie sich auf den folgenden Webseiten informieren:

http://www.intl.kit.edu/istudent/3364.php

http://www.studentenwerk-karlsruhe.de/de/wohnen/

http://www.ak-erasmus.de/incomer/wohnen/

Wo finde ich eine Liste aller Wohnheime in Karlsruhe?

Auf den Seiten des Studierendenwerks Karlsruhe finden Sie nützlich Informationen und eine Liste der Wohnheime.

Was kostet der Lebensunterhalt in Karlsruhe?

Informationen zu den Lebenshaltungskosten in Karlsruhe finden Sie unter http://www.intl.kit.edu/istudent/3294.php.

Nach oben

Fragen zu Visum und Aufenthaltserlaubnis

Brauche ich ein Visum für die Einreise nach Deutschland?

EU-Bürger und Bürger aus Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz brauchen kein Visum.

Nicht-EU-Bürger aus Kanada, USA, Japan, Süd-Korea, Neuseeland, Japan, Israel und Brasilien brauchen kein Visum zur Einreise nach Deutschland. Drei Monate nach Einreise (in ein Schengen-Staat) müssen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung zu Studienzwecken (§ 16) haben, um an der Uni studieren zu dürfen. Weitere Infos siehe FAQs zu Aufenthaltsgenehmigung (LINK!).

Nicht-EU-Bürger brauchen ein Studienvisum (wichtig: Zweck Studium § 16) zur Einreise nach Deutschland. Das Visum beantragen Sie bei der deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland mit dem Zulassungs- oder Immatrikulationsbescheid des KIT oder der Vormerkung für den Deutschkurs/Studienkolleg am KIT.

Wo und wie beantrage ich ein Visum zu Studienzwecken?

Das Studienvisum zur Einreise nach Deutschland beantragen Sie bei der deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland. Vom KIT brauchen Sie dazu nur den Zulassungsbescheid oder die Vormerkung für Deutschkurs/Studienkolleg. Bitte beachten Sie, dass es in vielen Ländern schwierig ist, einen Termin bei der Botschaft zu erhalten und mit langen Wartezeiten zu rechnen ist.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Botschaft vor Ort.

Ich habe alle Unterlagen für das Studienvisum bei der Botschaft abgegeben, erhalte aber keine Nachricht.

Da kein Anrecht auf ein Visum besteht, kann die Botschaft ohne Nennung der Gründe den Visumsantrag ablehnen. Das International Students Office hat keinen Einfluss auf die Visumserteilung und bekommt auch keine Informationen zum Bearbeitungsstand.

Ich glaube der Zulassungsbescheid / die Vormerkung reicht für die Visumsbeantragung nicht aus. Kann ich noch ein zusätzliches Schreiben mit Stempel und Unterschrift erhalten?

Nein. Der Zulassungsbescheid oder die Vormerkung zum Deutschkurs/Studienkolleg reicht für die Visumsbeantragung aus. Weitere Schreiben werden nicht ausgestellt. Bescheide werden auch nicht per Post verschickt.

Ich kann nicht rechtzeitig zur Einschreibung kommen. Kann ich eine Bestätigung der Uni für die Botschaft bekommen, dass ich auch später zur Einschreibung erscheinen kann?

Ja. Bitte kontaktieren Sie Ihren Sachbearbeiter (siehe Zulassungsbescheid) unter Angabe der Bewerbernummer und bitten um eine Bestätigung.

Die Visumsbeantragung dauert und ich kann meinen Studienplatz in diesem Semester nicht annehmen. Kann ich eine Zulassung für das nächste Semester bekommen?

Nein, nicht automatisch. Sie müssen sich für das nächste Semester erneut am KIT bewerben und alle Unterlagen nochmals einreichen. Bitte beachten Sie, dass alle Unterlagen nur in einfacher Kopie eingereicht werden müssen (Ausnahme: APS muss im Original vorliegen).

Ich kann nicht rechtzeitig zum Aufnahmetest für das Studienkolleg/Deutschkurs kommen. Kann ich eine Bestätigung der Uni für die Botschaft bekommen, dass ich auch später kommen kann?

Sie können eine Vormerkung für den Nachtermin des Aufnahmetests bekommen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Sachbearbeiter (siehe Bescheid). Wenn Sie auch am zweiten Termin nicht teilnehmen können, müssen Sie sich für das nächste Semester neu bewerben.

Was ist der Unterschied zwischen einem Visum und der Aufenthaltserlaubnis?

Visum: Das Visum muss bei der deutschen Botschaft im Heimatland zur Einreise nach Deutschland beantragt werden. Sie brauchen ein Studienvisum!

Von der Universität brauchen Sie dafür den Zulassungsbescheid/Vormerkung. In der Regel gilt das Visum für drei Monate.

Nach Ihrer Anreise nach Deutschland müssen Sie innerhalb der Visumsgültigkeit eine Aufenthaltsgenehmigung bei der Ausländerbehörde vor Ort beantragen. Diese wird dann meist für ein oder zwei Jahre ausgestellt.

Wann beantrage ich die Aufenthaltsgenehmigung?

1. Schritt Einschreibung am KIT (mit Visum), 

2. Schritt Einzug in eine Wohnung/Studentenwohnheim, 

3. Schritt Anmeldung bei der Stadt, 

4. Schritt Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung stellen (ist nur mit Mietvertrag und nach Anmeldung bei der Stadt möglich!)

Brauche ich eine Aufenthaltserlaubnis (eAT) in Deutschland?

EU-Bürger und Bürger aus Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz brauchen keine Aufenthaltsgenehmigung.

Nicht-EU-Bürger aus Kanada, USA, Japan, Süd-Korea, Neuseeland, Japan, Israel und Brasilien brauchen kein Visum zur Einreise nach Deutschland. Sie dürfen sich ohne Visum für drei Monate in Deutschland aufhalten. Innerhalb der ersten drei Monate nach Einreise (in ein Schengen-Staat) müssen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung zu Studienzwecken (§ 16) bei der Ausländerbehörde vor Ort beantragen. Dafür brauchen Sie von der Universität die Immatrikulationsbescheinigung.

Nicht-EU-Bürger reisen mit einem Studienvisum nach Deutschland. In der Regel gilt das Studienvisum drei Monate (Gültigkeit siehe Visum). Innerhalb der Gültigkeit des Studienvisums zur Einreise (in ein Schengen-Staat) müssen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung zu Studienzwecken (§ 16) bei der Ausländerbehörde vor Ort beantragen. Dafür brauchen Sie von der Universität die Immatrikulationsbescheinigung.

Wo beantrage ich die Aufenthaltserlaubnis (eAT)?

Bei der Ausländerbehörde an Ihrem Wohnort. Sie müssen telefonisch oder online einen Termin vereinbaren. Achtung: Wartezeiten!

Studierende, die in der Stadt Karlsruhe wohnen, wenden sich an die Ausländerbehörde in Karlsruhe. Studierende, die im Kreis Karlsruhe wohnen, wenden sich an das Landratsamt.

Die Ämter sind erst für Sie zuständig, wenn Sie sich bei der Stadt/Landkreis mit Ihrem Wohnsitz angemeldet haben.

Gültigkeit der Aufenthaltserlaubnis

Ihre Aufenthaltsgenehmigung zu Studienzwecken (§ 16) gilt nur für den Studiengang und die Hochschule, die auf dem Zusatzblatt vermerkt sind! Wenn Sie die Hochschule oder den Studiengang wechseln, brauchen Sie vor der neuen Immatrikulation ein neues, aktualisiertes Zusatzblatt für den entsprechenden Studiengang/Hochschule.

Das gilt momentan auch für den Wechsel vom Bachelor- ins Masterstudium!

Ich will mein Studienfach am KIT wechseln, brauche ich eine neue Aufenthaltserlaubnis (eAT)?

Nein, solange die Aufenthaltsgenehmigung noch gültig ist, brauchen Sie keine neue Karte. Aber Sie müssen vor der Umschreibung ins neue Fach ein neues Zusatzblatt für den neuen Studiengang beantragen.

Bitte reichen Sie dafür den Zulassungsbescheid vom KIT bei der Ausländerbehörde ein. Das aktualisierte Zusatzblatt müssen Sie zur Umschreibung dem IStO vorlegen.

Ich will vom Bachelor- ins Masterstudium wechseln, brauche ich eine neue Aufenthaltserlaubnis (eAT)?

Nein, solange die Aufenthaltsgenehmigung noch gültig ist, brauchen Sie keine neue Karte. Aber Sie müssen vor der Umschreibung in den Master ein neues Zusatzblatt für das Masterstudium beantragen.

Bitte reichen Sie dafür den Zulassungsbescheid vom KIT bei der Ausländerbehörde ein. Das aktualisierte Zusatzblatt mit dem eAT müssen Sie zur Umschreibung dem IStO vorlegen.

Ich will von einer anderen Universität ans KIT wechseln. Brauche ich eine neue Aufenthaltserlaubnis?

Nein, solange die Aufenthaltsgenehmigung noch gültig ist, brauchen Sie keine neue Karte. Aber Sie müssen vor der Immatrikulation am KIT den Eintrag im Zusatzblatt (Studium am KIT in Studienfach XYZ) ändern lassen.

Bitte reichen Sie dafür den Zulassungsbescheid vom KIT bei der Ausländerbehörde ein. Das aktualisierte Zusatzblatt mit dem eAT müssen Sie zur Immatrikulation vorlegen.

Ich habe eine Aufenthaltserlaubnis für einen Deutschkurs, kann ich mich damit an der Uni immatrikulieren?

Ja, wenn der Eintrag auf dem Zusatzblatt vermerkt: Studienvorbereitender Deutschkurs oder Deutschkurs mit anschließendem Studium.

Nein, wenn kein Hinweis auf ein anschließendes Studium vermerkt ist. Dann müssen Sie das Zusatzblatt mit dem Zulassungsbescheid der Uni bei der Ausländerbehörde ändern lassen bevor Sie sich immatrikulieren.

Ich habe eine Aufenthaltserlaubnis für ein Studienkolleg in Deutschland, kann ich mich damit an der Uni immatrikulieren?

Ja. Nach der Immatrikulation müssen Sie das Zusatzblatt umgehend bei der Ausländerbehörde aktualisieren lassen. Legen Sie dafür bei der Ausländerbehörde die Immatrikulationsbescheinigung der Uni vor.

Nach oben