english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Begründer der Internationalen Arbeit

Norbert Steeger
Norbert Steeger

Annähernd 30 Jahre hat Norbert Steeger die Universität Karlsruhe als Ort der internationalen und interkulturellen Begegnung und ihre weltweiten Aktivitäten mitgestaltet. Nachdem er in den 60er-Jahren an der Universität Münster ein Akademisches Auslandsamt aufgebaut hatte, bekam er das Angebot der Universität Karlsruhe, dies auch für sie zu tun. Im Oktober 1972 begann er als Leiter des Akademischen Auslandsamtes.

Mit viel Leidenschaft und großer Offenheit baute er in Karlsruhe Beziehungen zu ausländischen Wissenschaftlerinnen Wissenschaftlern auf. Er begründete Partnerschaften mit Universitäten im Ausland, insbesondere mit der TU Budapest, die ihm in den 90er Jahren die Ehrendoktorwürde für seine Verdienste verlieh. Er brachte ein Betreuungs- und Förderangebot für ausländische Studierende auf den Weg und legte den Grundstein für die enge Zusammenarbeit mit dem DAAD, die das KIT bis heute pflegt.

2001 trat Norbert Steeger in den Ruhestand, blieb dem Akademischen Auslandsamt aber noch bis 2003 erhalten, um die Enge Bindung an den DAAD zu stärken. Am 14. Februar ist Norbert Steeger im Alter von 84 Jahren gestorben.