Aufenthaltserlaubnis

Im Allgemeinen müssen ausländische Gäste innerhalb der ersten drei Monate nach der Einreise eine Aufenthaltserlaubnis beantragen, sofern diese beabsichtigen, sich für einen längeren Zeitraum in Deutschland aufzuhalten.

Weitere Informationen über die Aufenthaltserlaubnis für Wissenschaftler oder auch die Voraussetzungen zur Beantragung der Blue Card oder der Niederlassungserlaubnis.

Die Hochschulrektorenkonferenz, HRK, bietet einen allgemeinen Überblick über Einreise und Aufenthalterlaubnisse für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern von nicht-EU-Länder.

 

Nähere Informationen erteilen Ihnen die Mitarbeiter des International Scholars & Welcome Office:

Anna Navickas         0721 – 608 45640             (E-Mail: anna navickas∂kit edu)

Hartmut Speck         0721 – 608 26165             (E-Mail: hartmut speck∂kit edu)

Isabel Eisenmann    0721 – 608 48349            (E-Mail: isabel eisenmann∂kit edu)

Bild Pixabay License