english  | Home | Impressum | KIT

Wohnungssuche

Eine geeignete Unterkunft in Karlsruhe zu finden, ist nicht einfach. Man sollte sich also frühzeitig darum kümmern.

Vor allem zu Beginn des Wintersemesters kommt es oftmals zu Engpässen. Die meisten Karlsruher Studierenden wohnen entweder in einem der vielen Studentenwohnheime oder in privaten Wohngemeinschaften.

Hier finden Sie einen inoffiziellen Mietspiegel, ein offizieller existiert hingegen nicht in Karlsruhe.

Außerdem haben wir für Sie eine Liste der gängigen Abkürzungen in Wohnungsanzeigen zusammengestellt.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Möglichkeiten für Unterkünfte in Karlsruhe.

Anfragen richten Sie bitte direkt an den jeweiligen Anbieter.

Wohnheime des Studentenwerks

Für ausländische Studierende sollte das Studentenwerk Karlsruhe erste Ansprechpartner bei der Wohnungs- oder Zimmersuche sein, da es recht preiswerte Zimmer in den Studentenwohnheimen vermittelt. Allerdings sind die Wohnheimplätze sehr begehrt und die Wartelisten vor allem in den Herbstmonaten sehr lang. Einen Platz kann man bis zu sechs Monate vor dem gewünschten Einzugstermin beantragen.

Hier finden Sie eine Auflistung und Beschreibung aller Wohnheime des Studentenwerks Karlsruhe.

Sie müssen einen Wohnheimantrag ausfüllen und an folgende Adresse senden:

Studentenwerk Karlsruhe
Anstalt des öffentlichen Rechts
Abteilung Wohnen
Adenauerring 7 (Studentenhaus)
76131 Karlsruhe

Wohnheime anderer Träger

Auch von anderen Trägern werden Zimmer in Studentenwohnheimen angeboten.

Hier finden Sie eine Liste mit den Kontaktdaten der Wohnheime anderer Träger

Wohngemeinschaften (WGs)

Sehr beliebt bei Studierenden sind Wohngemeinschaften. Angebote kann man an den schwarzen Brettern an der Uni oder im Studentenwerk finden. Die Preise hängen in erster Linie von der Raumgröße und der Möblierung des Zimmers ab. Die monatliche Kaltmiete variiert in den meisten Fällen zwischen 170 und 300€ (Stand: August 2011).

In der Innenstadt kann es sehr schwierig sein, preisgünstige Angebote zu finden. In Stadtteilen, die etwas außerhalb liegen, sollte die Suche dagegen um einiges einfacher sein.

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie unter:

www.wg-gesucht.de
www.studenten-wg.de
www.quoka.de
www.wohngemeinschaft.de
www.wg-cast.de

Privatunterkunft

Wer vorzieht, alleine zu leben, kann beispielsweise in folgenden Zeitungen nach Anzeigen suchen:

„Badische Neueste Nachrichten (BNN)“ (Tageszeitung, samstags mit Wohnungsanzeigen)
„Sperrmüll“ (erscheint einmal wöchentlich donnerstags)
„Karlsruher Kurier“ (erscheint einmal wöchentlich)

Eine weitere Möglichkeit ist, einen Makler zu kontaktieren.
Dies kann aber teuer werden, denn Makleragenturen können Provisionen von bis zu drei Monatsmieten verlangen.

Jugendherberge

Sollte man vor der Ankunft in Karlsruhe noch kein Zimmer gefunden haben, besteht die Möglichkeit, sich einige Tage lang in der Jugendherberge einzuquartieren. Diese befindet sich in der Moltkestraße neben der Fachhochschule, etwa 15 Gehminuten von der Universität.

Für den Aufenthalt in der Jugendherberge benötigt man einen gültigen Jugendherbergsausweis eines deutschen oder ausländischen Jugendherbergsverbandes. Besonders zu Semesterbeginn ist es ratsam, vor der Ankunft telefonisch oder online zu reservieren.

Bis zum Alter von 26 Jahren kostet eine Übernachtung mit Frühstück 21,30€, jede weitere Nacht kostet 18,20€. (Stand: August 2011).

Jugendherberge Karlsruhe
Moltkestraße 24
76133 Karlsruhe
Tel:  0721 / 28248
Fax: 0721 / 27647
E-Mail: info(at)jugendherberge-karlsruhe.de