deutsch  | Home | Legals | KIT

9. Humboldt Tag am KIT

Humboldtag
Humboldtag
Humboldtag
Humboldtag

Im Rahmen des Humboldt-Tags konnten sich Wissenschaftler des KIT am 18. Juli 2013 wieder aus erster Hand über Förderangebote der Alexander von Humboldt-Stiftung informieren.

Vertreterinnen der Alexander von Humboldt-Stiftung stellten die Programme und ihre Modalitäten vor und standen für Auskünfte und Diskussionen zur Verfügung. Erfahrene Stipendiaten und Gastgeber berichteten von ihren Erfahrungen.

 

Mit dem Feodor Lynen-Forschungsstipendium für Postdoktoranden haben Wissenschaftler aus Deutschland die Möglichkeit, ein Forschungsvorhaben mit einem Gastgeber an einer Forschungseinrichtung im Ausland durchzuführen. Der Gastgeber muss dabei ein von der Humboldt-Stiftung bereits geförderter Wissenschaftler im Ausland sein.

Bei der abschließenden Gastgeberbörse konnten Kontakte zu ausländische Stipendiaten gefunden und geknüpft werden.

 

Bei einem abendlichen Empfang begrüßten KIT-Präsident Prof. Eberhard Umbach und AvH-Generalsekretär Dr. Enno Aufderheide persönlich die derzeitigen und ehemaligen Humboldt-Stipendiaten am KIT.