english  | Home | Impressum | KIT

Russische Delegation aus Jekaterinburg zu Besuch am KIT

A
a
Russische Delegation

Vom 30. Juni bis 1. Juli besuchte eine russische Delegation der Uralischen Föderalen Universität (UrFU) aus Jekaterinburg das KIT auf Einladung von Prof. Dr. Heinz Wörn, Leiter des Forschungslabors für Intelligente Prozessautomation und Robotik (IPR) am Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR). Ein Schwerpunkt der bisherigen Kooperation lag im Bereich der Industrie- und Servicerobotik. Ziel des diesmaligen Besuches war es, die Zusammenarbeit zwischen dem KIT und der UrfU auf neue Fächer auszuweiten und auf eine neue Ebene zu stellen. Die Professorinnen und Professoren aus den Bereichen Informatik, Nanotechnologie, Biologie und Botanik besichtigten verschiedene Institute und Forschungslabore des KIT, um mögliche Kooperationen auszuloten. Konkrete Projekte wurden an diesen zwei Tagen noch nicht beschlossen, eine engere Zusammenarbeit wurde von beiden Seiten jedoch befürwortet. Am Ende des Besuches unterzeichneten Prof. Dr. Volker Saile, Bereichsleiter des KIT, und Prof. Dr. Vladimir Kruzhaev, Vizerektor der UrFU, eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit in Forschung in Lehre zwischen den beiden Hochschulen.