english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Viva Technology 2019 in Paris

Viva Technology Logo

Das gemeinsame Institut des KIT und der Arts et Métiers Paris Tech, das French-German Institute for Industry of the Future, ist auch in diesem Jahr bei der Messe Viva Technology in Paris vor Ort. Es wird vertreten von Vize-Präsident für Innovation und Internationales Thomas Hirth, Dr. Klaus Rümmele, Leiter der DE Internationales, Thomas Neumann von der DE Innovation- und Relationmanagement und von Dr. Manuella Werp, French-German Relation Forschung und Innovation.

Die Viva Technology ist das wichtigste Event für Start-ups und Innovationen in Frankreich. Die dritte Ausgabe wird vom 16. bis 18. Mai 2019 auf dem Messegelände ParisExpo Porte de Versailles stattfinden. Auf einem Gemeinschaftsstand werden das KIT, die technische Hochschule Arts et Métiers,  die TU München, das IMT (Institut Mines-Télécom), die Universität Passau, die französische Hochschule INSA Lyon, die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer sowie die Deutsch-Französische Hochschule länderübergreifende Kooperationsprojekte in den Bereichen Bildung und Innovation präsentieren. Diese acht Akteure stellen ihr Know-how und ihre Aktivitäten im Bereich Industrie 4.0 vor und geben an 26 Deutsche und Französische Start-ups die Gelegenheit, sich vorzustellen.

Besuchen Sie den deutsch-französischen Hub für Industrie 4.0 auf der VIVA TECHNOLOGY (Halle 1, Stand H44) vom 16. bis 18. Mai 2019 Paris Expo Porte de Versailles.

Mehr erfahren

 

3-Tages-Pass Studenten: https://subscribe.vivatechnology.com/b2b/FGSTUUHUUBA

3-Tages-Pass KIT-Mitarbeiter: https://subscribe.vivatechnology.com/b2b/FGACKENXCT