english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Chinesische Delegation informiert sich über Postdoc-Stipendien

Mitte Dezember hat eine chinesische Delegation des Ministry of Human Resources and Social Security (MoHRSS) unter Leitung von Mingzheng Wang das KIT besucht. Zentrales Thema war das Helmholtz-OCPC-Programm.

Es bietet bereits im zweiten Jahr in Folge Postdocs aus China die Möglichkeit, für einen zweijährigen Forschungsaufenthalt ans KIT zu kommen. Bisher sind über das Programm neun Postdocs an verschiedene Institute des KIT gekommen.

Die Delegation tauschte sich mit Kollegen der Dienstleistungseinheit Internationales (INTL), mit Stipendiaten sowie mit Gastgebern aus.