english  | Home | Impressum | Datenschutz | KIT

Generalkonsul der Niederlande zu Besuch

Ende Februar hat der Generalkonsul des Königreichs der Niederlande in München, Peter Vermeij, das KIT besucht. Peter Vermeij ist zuständig für Baden-Württemberg und Bayern.

Ziel der Gespräche war es, sich kennenzulernen, die thematischen Stärken beider Länder abzustecken und sich auszutauschen zu Themen wie Urban Mobility und  Smart City, die auf beiden Seiten eine wichtige Rolle spielen. Professor Dr. Joachim Knebel, Leiter des Bereichs III – Maschinenbau und Elektrotechnik, begrüßte Peter Vermeij am Campus Nord und stellte ihm das KIT vor. Anschließend steuerte der Generalkonsul das Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST) am Campus Ost an, wo ihm Dr. Matthias Pfriem anhand der Prüfstände und Labore die Forschungsaktivitäten in der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe erläuterte.